Leserunde allgemein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Leserunde allgemein

Beitrag von Kiala am So Jun 27, 2010 9:49 pm

Also ich weiß nicht wo ich es sonst hinschreiben soll, also mach ich einach mal hier ein allgemeines Thema auf. Smile

Mich interessiert einfach mal eure Meinung allgemein zu unserer Leserunde, also keine Meinung zu einem Einzelnen Buch sonder einfach zur Leserunde. Klar soweit? Laughing
Findet ihr sie gut oder habt ihr sie euch anderst vorgestellt? Was haltet ihr bis jetzt von unserer kleinen Runde? Sollte etwas anderst sein?

Also ich find unsere Leserunde im moment schon super, auch wenn wir gerade noch bei den ersten paar Kapitel (vllt manche auch schon weiter) stehen, finde ich bist jetzt das ist doch eine richtig nette Runde so zusammen über das Buch zu spekulieren. ^^
Aber ich finde für die nächste Leserunde wo wir auswählen, sollten wir es vllt so machen das noch keiner das jeweilige Buch gelesen hat. Also das es für uns alle neu wäre, das fände ich iwie besser.

_________________
Manche Menschen sind nicht so glücklich wie sie scheinen,
denn sie lachen nur um nicht zu weinen
avatar
Kiala
Rezispezi

Anzahl der Beiträge : 406

Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 24
Ort : Oberroth
Ich lese gerade : Dunkle Sehnsucht - Jeaniene Frost

http://kiala-fantasyfreak.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Leserunde allgemein

Beitrag von Aiyana am So Jun 27, 2010 10:22 pm

Kiala schrieb:Aber ich finde für die nächste Leserunde wo wir auswählen, sollten wir es vllt so machen das noch keiner das jeweilige Buch gelesen hat. Also das es für uns alle neu wäre, das fände ich iwie besser.
Wieso denn das? Ich habe Rabenmond schon gelesen und nehme dennoch auch an den Diskussionen teil, ohne irgendwas zu verraten, sondern nur auf die bisherigen Informationen bezogen. Ich denke das zeigt, dass es kein Problem darstellt, wenn jemand ein Buch schon kennt. Wäre auch irgendwie doof, wenn man gewisse Bücher gar nicht mehr zur Auswahl stellen würde, weil einer von uns es schon kennt (immerhin würden dann Werke, die es verdient hätten, gelesen zu werden, damit auch bestraft werden), oder derjenige dann an der Leserunde nicht teilnehmen könnte. Confused

Ich kann das jetzt auch nur aus Sicht derjenigen beurteilen, die nun in der Position ist, das Buch zu kennen. Kann natürlich sein, dass es von der anderen Seite aus doch Probleme da sind. Wink

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Leserunde allgemein

Beitrag von Kiala am Mo Jun 28, 2010 5:31 pm

Ich weiß Süße, wie du das meinst, verstehe ich auch, nur aus meiner Sicht her find ich es irgenwie komisch, wenn einer schon das Buch kennt. Da ist dan irgendwie die spannung weg, kannst du vllt anderst sehen, aber ich finde so kannst du zwar mitdiskutieren, aber du weißt schon was sein wird, du kannst nicht mit uns spekulieren. Wenn ich ehrlich bin, würd ich einfach mal wissen wollen, was zB du, am Anfang daraus geschlussfolgert hättest, aber du kennst es ja schon, so erfährt man das von vielen nicht. Du diskutierst schon mit, das sehe und weiß ich ja, aber du kannst nicht miträtseln, das find ich ein wenig schade.

Und es gibt bestimmt viele interessante Bücher wo noch keiner von uns gelesen hat, aber klar das ist auch wieder ein Problem, aber trotzdem bleib ich bei meiner oberigen Meinung Wink

_________________
Manche Menschen sind nicht so glücklich wie sie scheinen,
denn sie lachen nur um nicht zu weinen
avatar
Kiala
Rezispezi

Anzahl der Beiträge : 406

Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 24
Ort : Oberroth
Ich lese gerade : Dunkle Sehnsucht - Jeaniene Frost

http://kiala-fantasyfreak.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Leserunde allgemein

Beitrag von Aiyana am Mo Jun 28, 2010 6:01 pm

Ich mag vielleicht wissen, wie alles ausgeht, aber dennoch weiß ich noch längst nicht alles. So sind zum Beispiel Sabi Details aufgefallen, die ich gar nicht bemerkt hatte und dadurch erschienen für mich einige Dinge wieder in einem anderen Licht. Wink
Harry Potter hat ganze Scharen an Lesern über Jahre hinweg Rätseln lassen und noch heute findet man Kleinigkeiten, die man vorher gar nicht bemerkt hatte und deswegen macht das Lesen immer wieder Spaß und jedes Mal bleibt es spannend. Smile

Wenn wir das so machen würden, dass wir nur noch Bücher lesen, die keiner von uns bereits gelesen hat, dann fallen allein wegen mir schon mal 4 Bücherregale und weitere 5 volle Kisten flach und ich habe bei weitem nicht all die Bücher, die andere von uns haben. Machen wir es so, dass nur noch User mitmachen dürfen, die das angesetzte Buch noch nicht gelesen haben, dann dürfte zumindest ich nur noch sehr selten mitmachen und andere User vermutlich auch und das ist doch irgendwo destruktiv..

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Leserunde allgemein

Beitrag von Avaríe am Di Jun 29, 2010 4:55 pm

Flupp, dann will ich auch mal.

Klar, Kiala, ich kann deine Beweggründe nachvollziehen, warum du das ansprichst. In den Diskussionen mit den beteiligten personen, die vlt auch schon (je nach Buch) durch Folgebändee irgendwelche weiteren Erkenntnisse haben, können diese selten mal eben so daneben packen und ganz so tun, als hätten sie ja keine Ahnung. Natürlich geht da irgendetwas verloren - doch andererseits finde ich es kaum realisierbar, dass jeder auf dem gleichen Stand ist. Denn die Probleme hat man doch schon von Kapitel zu Kapitel, immer wieder passiert da etwas Neues und wenn nun die Meisten das Buch erst eine Woche später anrühren konnten und man dann schon ein paar Kapitel Vorsprung hat, hat man den gleichen Effekt. Dann könnte man vlt. die Kapitel in bestimmte Wochen einteilen, aber dann gezwungen in einer Zeitspanne lesen zu müssen ist wohl auch nicht im Sinne des Erfinders. Wirklich synchron und dass jeder auf dem gleichen Wissensstand ist, das wird man wohl nie hinbekommen. Da bringen auch komplett unbekannte Bücher nicht, wenn es dir denn "nur" darum geht.

Jedoch habe ich auch nichts dagegen, wenn man Bücher mit vorschlägt für die nächste Leserunde, die noch keiner gelesen hat, aber ienen guten Ruf haben. Für die kann man sich beim Voting genauso entscheiden wie für eines, das vielleicht schon jemand gelesen hat und empfehlen kann. Die Möglichkeit ist also nicht völlig weg und wenn man sich mehrheitlich dafür beschließt, dass dieses Buch den größten Anreiz bietet, klar, das ist ideal. Aber nur für den Vorsatz "Hauptsache noch Ungelesen" andere guten Bücher über den Haufen zu werfen würde ich nicht tun. Die Alternative kann in den Votings ja durchaus bestehen, wenn jemand einen Vorschlag hat, aber nur unbekannte Bücher vorschlagen lassen? Muss ich nicht unbedingt haben.
So viel mal von meiner Seite Wink
avatar
Avaríe
Fantast

Anzahl der Beiträge : 1451

Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 26
Ich lese gerade : Night Huntress Band 3

Nach oben Nach unten

Re: Leserunde allgemein

Beitrag von Crookshanks am Di Jun 29, 2010 6:18 pm

Mir gefällt die Leserunde, mir macht das richtig Spaß. Zusammen zu überlegen, wie es weitergeht oder was gemeint ist, das finde ich klasse. Und man kommt auf viel mehr Ideen, als wenn man alleine lesen würde.

Und das Maike das Buch schon kennt - ich mein klar, da wird insgesamt weniger duskutiert (und Maike ist ja eine, die gerne viel schreibt Smile ), aber ich fnde dennoch, dass es der Leserunde insgesamt keinen Abbruch tut. Und wie sie ja schon geschrieben hat, sind ihr auch nciht alle Details aufgefallen. Das ist doch grad das spannende - da ist es egal, ob sie das Buch schon gelesen hat oder nicht. Ich finde nicht, dass wir nur Bücher aussuchen sollten, die noch keiner gelesen hat. Ich glaube, das geht fast garnicht. Außer vielleicht mit ganz neuen Büchern, aber da bin ich ehrlich gesagt zu geizig für und wenn jemand ein Buch schon gelesen hat, kann er ja sagen, ob es sich rentiert oder nicht.

Und grad hab ich gesehen: Dianara ist ja schon fast durch!! Wahnsinn!! Smile

Und nochwas...ich habe etwas geluppert und die letzten Seiten gelesen...
Spoiler:
das was ich vom Ende mitbekommen habe, finde ich nicht schlecht. Ich glaube ich weiß jetzt, was du mit Happy ENd nicht im Sinne von Happy End meinstest, Maike.
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Leserunde allgemein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten