Betrogen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Betrogen

Beitrag von Aiyana am Mo Mai 17, 2010 4:36 pm

Betrogen ist das 2. Buch der House of Night Reihe und das Abenteuer von Zoey geht direkt weiter. Während wir im ersten Band noch dachten, wir hätten so langsam einen Überblick bekommen, wird im 2. Buch alles wieder über den Haufen geworfen.

Wie hat euch das Buch gefallen? Hättet ihr gedacht, dass es so weitergeht?

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Betrogen

Beitrag von coboldt am Mi Mai 26, 2010 6:15 pm

Ich mag es noch lieber, als das erste. Ich finde das Buch war sehr überraschend, vieles von dem, was geschehen ist habe ich nicht erwartet

Vor allem, dass:
Stevie Rae gestorben ist. Ich hatte mir von Anfang an gedacht, dass sie es ist, die wohl als erste der Freunde stirbt. Damit hatte ich aber noch nicht so früh gerechnet. Aber dadurch, dass die gestorbenen Jungvampyre in etwa "weiterleben" ist es ja nicht so, dass einer der sympatischsten Charaktere wirklich stirbt, sie verändert sich "nur".

Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Ich habe mir auch schon die englischen Bücher besorgt und möchte weiterlesen sobald ich wieder mehr Zeit habe
avatar
coboldt
Traumtänzer

Anzahl der Beiträge : 1024

Anmeldedatum : 09.03.10
Alter : 28
Ort : Köln
Ich lese gerade : Die Chemie des Todes

Charakter der Figur
Rasse: Irischer Koboldt
Charaktername: Kir
Wohnort: New York

http://youtube.com/coboldt

Nach oben Nach unten

Re: Betrogen

Beitrag von Aiyana am Mi Mai 26, 2010 6:22 pm

Das stimmt. Ich fand dieses Buch auch besser als das erste, wenngleich auf diesen ganzen Lorenpart (der ja im 2. Buch beginnt) gut und gerne hätte verzichten können!

Aber als das gegen Ende mit Stevie Rae passiert ist, musste ich wirklich weinen. Argh, die Vorstellung davon, diese ganze Situation, diese Ohnmacht in der Zoey sich befindet.. Himmel, das war einfach nur traurig! Sad

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Betrogen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten