Bis(s) einer weint

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bis(s) einer weint

Beitrag von Taddilicious am So Apr 11, 2010 1:08 pm

Kurzbeschreibung
Edward, hör' endlich auf zu jammern - und beiß zu!

Millionen junger Frauen, Mütter und Großmütter weltweit sind der bis(s) zu Tränen rührenden Liebesgeschichte von Bella und ihrem Vampir schwarm Edward verfallen. Und die Millionen junger Männer, Väter und Großväter? Wurden schnöde vernachlässigt! Hier erfahren sie und alle anderen endlich, warum das langsamste Techtelmechtel aller Zeiten tatsächlich so lange gedauert hat.

Die ultimative Parodie auf Stephenie Meyers Millionen-Bestseller.

Über den Autor
Frau Meier ist die äußerst attraktive, äußerst erfolgreiche Autorin äußerst erfolgreicher Liebesromane über einen verklemmten Vampir und eine unscheinbare Schülerin. Sie ist äußerst fleißig und schreibt pro Nacht am Küchentisch 1000 Seiten.


Laughing Laughing Laughing
Als ich das bei Amazon gelesen habe, dachte ich nur: Ich muss es lesen!
Kennt es einer von euch und kann sagen, ob es sich lohnt, das Geld dafür auszugeben? Ich glaube ich würd emich über so eine Parodie herzlich amüsieren.

Oder gibt es hier solche "Hardcore-Fans", die sowas wirklich generell verneinen?
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von Crookshanks am So Apr 11, 2010 1:23 pm

Hehe, hab ich noch nicht gesehen. Würde mich auch mal interessieren, wie das ist. Ich bin jetzt kein "Hardcore"-Fan, glaub ich. Hab ja bis jetzt New Moon noch nicht gesehen. Müsste die Bücher nochmal lesen, um zu sehen, wie sehr Fan ich wirklich bin Smile
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von Aiyana am So Apr 11, 2010 1:38 pm

Ich glaube, dieses Buch wäre genau richtig für mich und ich würde mich bestimmt köstlich amüsieren! Laughing

Hier auch mal eine Rezi zu Bis(s) zum Morgengrauen, die ich durchaus treffend und auch sehr amüsant finde *klick* und von daher werde ich mir das Buch wohl gerne einmal gönnen Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von coboldt am So Apr 11, 2010 2:19 pm

Das hört sich gut an und ich glaube ich kann mich darüber köstlich amüsieren MrGreen
Ich mag die Bücher, aber weit über mögen hinaus geht es bei mir nicht. Ich glaube die kann man unglaublich gut parodieren
avatar
coboldt
Traumtänzer

Anzahl der Beiträge : 1024

Anmeldedatum : 09.03.10
Alter : 28
Ort : Köln
Ich lese gerade : Die Chemie des Todes

Charakter der Figur
Rasse: Irischer Koboldt
Charaktername: Kir
Wohnort: New York

http://youtube.com/coboldt

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von Avaríe am So Apr 11, 2010 2:33 pm

Laughing Geil, die Rezi die du da gepostet hast, Maike, die ist einfach nur bombig.

Da ich auch kein Hardcore-Fan bin - habe alles einmal gelesen und das reicht mir dann auch - habe ich nichts gegen eine Parodie und wenn sie wirklich gut ist, les ich sie auch gern Very Happy
avatar
Avaríe
Fantast

Anzahl der Beiträge : 1451

Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 26
Ich lese gerade : Night Huntress Band 3

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von Stons am Mo Mai 10, 2010 11:48 am

Tja, ich weiß nicht. Die Rezensionen bei Amazon sind die Bank durch ja allesamt bescheiden bis richtig vernichtend. Die Frage ist natürlich, ob diese Kritiken von Hardcore-Biss-Fans kommen. Parodien finde ich von der Idee her schon witzig. Ich mag z.B. auch Star Wars Parodien bzw. diese Scary Movie Filme, aber dennoch muss man sagen, dass der Humor oftmals nicht durchgehend zu ertragen ist, es sei denn man hat schon ein paar Bierchen intus.
avatar
Stons
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 152

Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 39

Charakter der Figur
Rasse: Metamorph
Charaktername: Gavriel "Gav" Ailo
Wohnort: NYC, Inwood

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von Faery am Mo Mai 10, 2010 12:22 pm

Generell finde ich die Idee auch nicht schlecht, twilight bietet sich natürlich für Parodien an - Die Leseprobe hat mich aber nicht wirklich überzeugt. Zwar war die zum Teil auch ganz lustig, aber ich musste mich doch eher durchquälen. Der Schreibstil ist irgendwie ... anstrengend.
Geld ausgeben würde ich dafür jedenfalls nicht, aber eine Freundin von mir wollte sich das Buch kaufen. Mal sehn, ob ich bis zum Ende durchhalten kann. Razz
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Bis(s) einer weint

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten