[Bullet Catcher - 1] Alex

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Bullet Catcher - 1] Alex

Beitrag von Lexia am Di Feb 08, 2011 6:09 pm

Bullet Catcher - Alex von Roxanne St. Claire


Wertung

Spannung Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Handlung Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven - Like a Star @ heaven
Emotionen Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Sprache Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Welt Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven


Die ersten Worte:
"Dieser Fall wird deine Buße sein." Lucy Sharpe richtete sich zur vollen Größe ihrer ein Meter zweiundachtzig auf und reichte die Mappe einem Mann, der viel zu groß für den zierlichen Stuhl wirkte auf dem er saß.

Inhalt:
Alex Romero arbeitet als Bodyguard für eine exklusive Security-Firma mit dem Namen Bullet Catcher. Ihr Spezialgebiet ist es, für die Sicherheit der Rechen und Schönen zu sorgen. Alex erhält den Auftrag, die Nachrichtensprecherin Jessica Adams zu beschützen, die seit einer Zeit Drohbriefe von einem Stalker bekommt, sich aber verhemnt weigert, die Gefahr ernst zu nehmen. Um ihr die eigene Verwundbarkeit zu demonstrieren, lauert Alex der Moderatorin in ihrer Wohnung auf - und muss erstaunt feststellen, dass es sich bei der Frau, die sich durchaus ihrer Haut zu wehren weiß, um Jessicas Zwillingsschwester Jasmine handelt. Die Privatdetektivin wollte eigentlich nur für ein paar Tage den Platz ihrer Schwester einnehmen, während diese für eine heiße Story ermittelt. Jetzt fehlt von Jessica jede Spur. Gemeinsam mit Alex macht sich Jasmine auf die Suche nach ihr und ist schon bald mehr als froh, den attraktiven Bodyguard an ihre Seite zu wissen. Denn auch sie gerät ins Visier des Stalkers ...

Meinung:
Nachdem ich die letzte Seite umgeblättert hatte und die Story zu Ende war, kam ich erstmals ins Grübeln. Im Grunde bin nicht nicht einer dieser Menschen, die nach jedem gelesen Buch sich den Kopf zerbrechen und nochmal die ganze Story durchdenken. Doch Alex und Jasmine haben mich zum Nachdenken gebracht. Während der laufenden Handlung tauchen immer mehr Rätsel und Intrigen auf. Wie hängt der mit dem zusammen? Ist die nun gut oder böse? Automatisch wird man von der Autorin miteinbezogen. Roxanne St. Claire schreibt sehr bildhaft und keine Seite des Buches ist überflüssig. Der "rote Faden" zieht ich durch die gesamte Handlung und an Spannung fehlt es auch nicht. Klar kommt die Erotik auch nicht zu kurz. Schon nach dem ersten Liebesgeflüster, kann jeder Leser sich denken, wie diese Beziehung enden wird. Doch Achtung! Man sollt Roxanne St. Claire nicht unterschätzen, sie hat einige Überraschungen in petto.
Alex und Jasmine sind unumstößlich die Hautpcharaketere, doch man begegnet vielen weiter Personen: Jessica, die Zwillingsschwester von Jasmine; Lucy Sharpe, ihr gehört die Agentur "Bullet Catcher" und ist somit Alex' Boss; und noch viele mehr ... Jede Person hat ihre eigene kleine Geschichte und wird atkiv in die Handlung miteinbezogen. Natürlich wird nicht jeder Charakter bis ins kleinste Detail abgewickelt, doch es werden immer kleine Bruchteile aufgedeckt. Diese Fragmente sind nicht überflüssig oder stören den Flussder Geschichte. Nein, sie fügen sich perfekt ein und treiben auch unter anderem die Handlung voran, sie unterstreichen die Handlung jeweiliger Personen.
Ein weiteres "Zuckerl" sind die spanischen Sequenzen von Alex romero. Er ist gebürtiger Kubaner und hat somit einen teil starken Akzent, v.a. wenn es erotischer wird tritt er stark auf. Durch diesen Charakterzug wirkt Alex noch sympathischer, noch sexier, noch echter. Man muss aufpassen, dass man sich nicht in ihn verliebt. Manchmal stört es, dass nirgends eine Übersetzung dabei steht, z.B. in einem Index oder einer Fußnote, doch das Spanisch allein ist das i-Tüpfelchen für den Liebesroman von Alex & Jasmine. Generell kann man sich aus dem Zusammenhang denken, was gerade "geflüstert" wird. Für diejenigen (wie ich (: ), die es genau wissen wollen, würde ich einen Google-Übersetzer empfehlen.

Cover:
Das Layout zeigt einem die beleuchtete Skyline einer Stadt (könnte/sollte Miami darstellen) und den Oberkörper eines Mannes in Businesskleidung. Ich könnte mir vorstellen, das besagter Mann Alex darstellen sollte. Der Schriftzug "Bullet Catcher" ist im unteren Drittel des Covers und das "A" ist als Mann (Bullet Catcher) dargestellt. Das Cover ist eher ein "0-8-15"-Ding: Mann mit Sexappeal + Skyline = é voilà! Solche Desings sind häufig bei LYX Egmont vertreten, siehe Lara Adrian (Midnight Breed) oder Nalini Singh (Gilde der Jäger).
Hier wäre es für die weiteren Romane von Roxanne St. Claire ausbaufähig, doch im Großen und Ganzen spricht die Aufmache des Buches ein jeden an und lädt zum Kaufen und Lesen ein.

Fazit:
Roxanne St. Claire ist eine vielversprechende Autorin und nach Zuklappen ihres Romans bekommt man Lust auf mehr. Wer gerne Liebesromane mit einer deftigen Prise Action liest, dem ist "Bullet Catcher: Alex" mehr als zu empfehlen. Die Welt der Bullet Catcher ist faszinierend, explosiv und romantisch zugleich. Eine perfekte Mixtur für lange Leseabende!

Tipp:
Fans der "Bullet Catcher"-Reihe dürfen sich freuen. Es sind schon zweit weitere Romane in Vorbereitung:
"Bullet Catcher: Max" -> Mai 2o11
"Bullet Catcher: Johnny" -> September 2o11
Ich persönlich freue mich schon total auf die Fortsetzungen, denn von den Bullet Catchers möchte ich einfach mehr!

Ich bedanke mich recht herzlich für dieses Rezensionsexemplar bei:

_________________
Nicht diejenigen lieben Bücher, welche sie unberührt in ihren Schränken aufheben,
sondern sie Tag und Nacht in den Händen haben, und daher beschmutzet sind,
welche Eselsohren darein machen, sie abnutzen und mit Anmerkungen bedecken.

~ Erasmus von Rotterdam ~
avatar
Lexia
Rezispezi

Anzahl der Beiträge : 55

Anmeldedatum : 22.04.10
Alter : 24
Ort : Laaber
Ich lese gerade : Black Dagger - Reihe

http://www.buecher-engel.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten