Die Frankfurter Buchmesse 2010

 :: Willkommen :: News

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Crookshanks am Fr Okt 01, 2010 5:13 pm

Nächste Woche findet sie wieder statt: die Frankfurter Buchmesse. Ehrengast ist dieses Jahr Argentinien. Viele Verlage stellen wieder ihr neues Programm vor und viele Autoren und Sprecher lesen aus ihren Büchern oder Hörbüchern vor. Ich plane am Samstag, 9.10. hinzufahren. Ich war 2008 schonmal da und fand es echt klasse. Ich habe schonmal nach ein paar Veranstaltungen geschaut und ich möchte mir wahrscheinlich folgende ansehen:

  • Das Tal - Das Spiel / Die Katastrophe
    Krystyna Kuhn stellt Band 1 und 2 ihrer neuen Mystery-Thriller Reihe DAS TAL vor: Abgeschlossen von der Außenwelt liegt in den kanadischen Bergen das Grace-College. Nichts ist wie es scheint und man kann sich nie sicher sein, wer Freund oder Feind ist unter den Studenten.


  • Kai Meyer liest aus „Arkadien brennt“
    Der Mythos lebt weiter! Bestsellerautor Kai Meyer und Hörbuchsprecher Andreas Fröhlich lesen aus „Arkadien brennt", dem zweiten Band von Kai Meyers Arkadien-Trilogie: Auch in New York lassen Rosa der Einfluss der Mafiaclans, ihre eigene Vergangenheit und ihre Gefühle zu Alessandro nicht los...


  • Buch-Premiere: Jonathan Strouds "Bartimäus – Der Ring des Salomo"
    Wir feiern mit unserem Autor und seinen Fans den Erstverkaufstag der Bartimäus-Prequel. Die Moderation übernimmt Marc A. Langebeck (KiKa „quergelesen“).
    Außerdem mit dabei: Hörbuchsprecher Gerd Köster, die deutsche Stimme von Bartimäus.


  • Jonathan Stroud
    Der Autor Jonathan Stroud signiert "Bartimäus – Der Ring des Salomo"


Geht oder war einer von euch auch auf die Buchmesse? Was haltet ihr davon? Also ich freu mich schon Wink
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Aiyana am Sa Okt 02, 2010 3:36 pm

Ich würde sehr sehr gerne hin, allein schon wegen Krystyna Kuhn und Kai Meyer, aber ich weiß nicht, ob ich das schaffe - immerhin ist Frankfurt nicht gerade ein Nachbarort von mir! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Venus of The Crows am Sa Okt 02, 2010 8:03 pm

ich werde es versuchen vor allem weil Alyson Noel da sein wird und Antje Babenderde.

Aber wo sehe ich wer noch alles kommt....
avatar
Venus of The Crows
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 162

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : K-Town
Ich lese gerade : Wolfsfieber

Charakter der Figur
Rasse: Dhampir
Charaktername: Max
Wohnort: New York

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Crookshanks am Sa Okt 02, 2010 8:42 pm

Also ich habe mich durch die Homepage von der Buchmesse durchgeklickt. SOnst kann man bei den Internetpräsenzen der Verlage bestimmt was rausbekommen oder bei der Süddeutschen oder der ZEIT.

//EDIT: Ah, ich seh grad, Alyson Noel hat Freitags die Lesung und Samstags die Signierstunde - ich geh ja nur am Samstag hin und "Evermore" hab ich noch nicht gelesen...mal sehen, ob ich dann zu ihr gehe - besonders müsste ich mir dann noch das Buch kaufen...
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Aiyana am Sa Okt 02, 2010 8:52 pm

Ich gucke bei so etwas immer auf den Seiten der Autoren, die mich interessieren. So wird zB Bettina Belitz dort sein und aus Scherbenmond lesen und das Cover präsentieren und auch Maggie Stiefvater kommt. Wink

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Crookshanks am Sa Okt 02, 2010 8:57 pm

Ja genau, das ist am Besten - denn das Angebot ist so groß und bei der Masse ist es schwer herauszubekommen, wer alles so kommt. Als ich 2008 da war, hatte ich mich garnicht informiert und trotzdem ein paar nette Sachen gefunden. Zum Beispiel war Andreas Fröhlich da und hat aus "Tunnel" vorgelesen, das fand ich toll Smile Und diesmal hab ich eben geguckt, was am 9. und was am 10. kommt - ich kann ja nur am WE hin - und mich eben dann für Samstag entschieden Wink
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Venus of The Crows am Mo Okt 04, 2010 8:42 am

vielleicht kann man sich ja dort mal treffen....
avatar
Venus of The Crows
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 162

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : K-Town
Ich lese gerade : Wolfsfieber

Charakter der Figur
Rasse: Dhampir
Charaktername: Max
Wohnort: New York

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Taddilicious am Di Okt 05, 2010 8:46 am

Ich würde auch sehr gern hin, aber vll. dann eher nächstes Jahr. Wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß und vll. könnt ihr dann ja berichten, wie es war. (Macht mal ein paar Bilder!)
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Venus of The Crows am Mi Okt 06, 2010 12:55 pm

irgendwie sind die Termine mistig am 9ten ist Alyson Noël zum Signieren da und am 10ten Antje Babendererde und mein Bus von Thalia fährt am 8ten und da ist erstmal nicht wirklich was für dich außer shopping...
Man kann doch dort auch kaufen oder ?
avatar
Venus of The Crows
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 162

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : K-Town
Ich lese gerade : Wolfsfieber

Charakter der Figur
Rasse: Dhampir
Charaktername: Max
Wohnort: New York

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Crookshanks am Mi Okt 06, 2010 2:05 pm

Also soweit ich das in Erinnerung habe ist nur am letzten Tag verkauft. Wie gesagt, das programm wird ja hauptsächlich vorgestellt. Also eine "Verkaufsmesse" ist es eher nicht.
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Kiala am Fr Okt 08, 2010 7:17 pm

Die Welt ist sooo fieß zu mir. xD Ich hatte die ganzen letzten zwei Wochen geplant dahin zu gehen, hab sogar meinen Dad dazu gebracht, das er mit mir die 331 km fahren will, aber nein, jetzt muss ich am WE arbeiten, grrr. Sad
Na ja, aber nächstes Jahr auf jeden Fall.^^ Egal wie. xD
Wäre toll zu hören wie es den war, von denen die hingehen können.

_________________
Manche Menschen sind nicht so glücklich wie sie scheinen,
denn sie lachen nur um nicht zu weinen
avatar
Kiala
Rezispezi

Anzahl der Beiträge : 406

Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 24
Ort : Oberroth
Ich lese gerade : Dunkle Sehnsucht - Jeaniene Frost

http://kiala-fantasyfreak.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Aiyana am Sa Okt 09, 2010 1:49 pm

Das ist natürlich doof! Gehst du denn stattdessen zur Münchner Bücherschau im November?

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Kiala am Sa Okt 09, 2010 8:30 pm

Was für eine Bücherschau? Also davon weiß ich jetzt noch nichts, aber München ist ja fast gleich um die Ecke (xD). Das könnte ja vllt dan klappen.^^ Weißt du ein genaues Datum von der?

_________________
Manche Menschen sind nicht so glücklich wie sie scheinen,
denn sie lachen nur um nicht zu weinen
avatar
Kiala
Rezispezi

Anzahl der Beiträge : 406

Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 24
Ort : Oberroth
Ich lese gerade : Dunkle Sehnsucht - Jeaniene Frost

http://kiala-fantasyfreak.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Aiyana am Sa Okt 09, 2010 8:57 pm

Klar, hier hast du sogar die Seite davon! Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Kiala am So Okt 10, 2010 7:29 pm

Dank schee Laughing
Boah, wuah ich glaub da gehe ich wirklich hin, sind ja nur 126 km, das ist mal neuer Rekord das sowas in meiner Nähe stadtfindet.^^

_________________
Manche Menschen sind nicht so glücklich wie sie scheinen,
denn sie lachen nur um nicht zu weinen
avatar
Kiala
Rezispezi

Anzahl der Beiträge : 406

Anmeldedatum : 20.03.10
Alter : 24
Ort : Oberroth
Ich lese gerade : Dunkle Sehnsucht - Jeaniene Frost

http://kiala-fantasyfreak.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Taddilicious am Di Okt 12, 2010 8:42 pm

Ich würde auch so gern zu ner Buchmesse. Leipzig ist glaub ich im Frühjahr, vielleicht schaffe ich es ja mal dahin.

avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Crookshanks am Mi Okt 13, 2010 5:51 pm

Also, ich war ja da am Samstag. Und ich finde, ihr dürft an meinem "Erlebnis" teilhaben - und das war es auch, aber jetzt nicht so im positivem SInne. Es fing erstmal damit an, dass wir zu spät kamen. Wir wollten eigentlich um 13.30h da sein, die Lesung von Kai Meyer fing um 14h an und da wollte ich ja hin. So, mein Freund wollte noch ein Kabel umtauschen und wir hatten das Glück, dass uns die Aushilfe bediente. Er konnte leider keinen Umtausch und auch keine Reklamation, der Chef war zwar da, hatte aber einen Kunden, für den er sich Zeit genommen hat - an und für sich ja super, aber für uns halt doof. Dementsprechend haben wir eben unsere S-Bahn verpasst und waren dann eben erst um 14h auf der Messe. Zügigen Schrittes sind wir in die Halle marschiert - "Kinder- und Jugendliteratur" sowie "Allgemeine und Sachliteratur" - also die Halle, mit der ganzen Belletristik - und die war voll. Wir haben es zwar in die Ecke geschafft, in der Kai Meyer gelesen hatte, aber man hat weder was gesehen und hören war leider auch etwas schwer. So, ich war sehr schnell ziemlich angenervt, da die Leute ohne Rücksicht auf Verluste an einem vorbeigegangen sind, da hatte man oft einen Ellenbogen in der Seite und im Rücken. Und wie gierig die auf alles waren, was umsonst ist!!! Also nein, mich hat das alles sehr genervt. Wir sind dann einfach rumgeschlendert. Dabei haben wir die Vorstellung von "Bartimäus - Der Ring des Salomon" mitbekommen, ich habe Jonathan Stroud gesehen Smile Dann bei Arena hing ein gro0ßes Plakat von "Smaragdgrün", da bin ich natürlich hingesprintet^^ Da hat dann mein Freund auch nochmal für mich bei dem Gewinnspiel mitgemacht. Ich habe mich dann etwas umgesehen und was haben meine Augen da entdeckt?! Ein schönes dickes grünes Buch mit den Lettern "Smaragdgrün". Da bin ich dann hingesprintet - habe aber niemanden umgehauen - und es in die Hände genommen. Voller Erwartung öffne ich das Buch und - nichts! Das Buch war leer, die Seiten waren nicht bedruckt. Schade, dachte ich mir...aber ich habe gelächelt. Ich wusste gerne, wie viele vor mir das gemacht haben^^ Joa, dann sind wir noch ein wenig weiter rumgelaufen, ich glaube Bettina Belitz war da und hat Bücher signiert - da war aber gar nicht viel Andrang und ich wollte auch nicht blöd fragen, ob sie das ist...ja, und dann haben wir uns noch Kalender angeschaut und sind dann gegangen. Alles in allem waren wir nicht mal 2h da. Wir hatten ja Gutscheine und keinen Eintritt bezahlt, sonst wären wir sicher länger geblieben. ABer ich kann nicht so mit Menschenmassen und erst recht nicht mit rücksichtslosen...vor 2 Jahren hatte ich es nicht ganz so schlimm in Erinnerung. Wahrscheinlich waren wir da früher da und es war noch nicht so viel losgewesen. Also ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich nochmal hingehen würde. Wohl eher an Tagen, die nur für Fachbesucher offen sind. Achja, und ich habe gesehen, dass Freitags Simon Tofield (Simons Cat) da war...den hätte ich echt gern gesehen. Aber gut, ist halt so^^

War noch jemand da?
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Aiyana am Mi Okt 13, 2010 6:15 pm

Ohjee, das klingt ja nicht sehr aufregend! Knuff
Wahrscheinlich lang dieser Andrang daran, dass da wirklich so einige interessante Bücher an der Tagesordnung standen. Arkadien brennt, Smaragdgrün, Scherbenmond (ja, das war Bettina Belitz *g*), Bartimäus, Nach dem Sommer ... das sind nun mal alles Werke, die ganze Massen begeistern und das führt zu Horden. xD

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Taddilicious am Do Okt 14, 2010 8:19 am

Oje - aber dann hast du ja eine ähnliche Erfahrung gemacht, wie ich einst auf der Cebit. Das war da auch so - ganz schrecklich! Ich dachte bei Büchern wären die Leute vll. etwas entspannter!
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Die Frankfurter Buchmesse 2010

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Willkommen :: News

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten