Der Graf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Graf

Beitrag von Ripper am Fr Okt 01, 2010 5:04 pm

Der Graf ist ja die personifizierte Macht in Person unsd der Lenker und Leiter der Bruderschaft.

Aber warum konnte er zum Beispiel Gwen würgen mit dieser Art von Telekinese. Und wie kann er immer wissen was in der Zukunft passiert?

avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Aiyana am Fr Okt 01, 2010 5:36 pm

Was in der Zukunft passiert weiß er durch die ganzen anderen Zeitreisenden - genauso wie Gideon reisen die ja auch zu ihm hin. Wink

Wieso er Telekinese kann, weiß ich nicht. Vielleicht ist das seine Macht, so, wie Gwens Macht die Geister sind, oder aber bedient sich an Magie - wobei ich eher an ersteres glaube.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Faery am Fr Okt 01, 2010 7:06 pm

Ich hab mich beim Lesen immer gefragt, wieso sich die Zeitreisenden überhaupt so sehr von dem Grafen herumkommandieren lassen. Eigentlich könnten sie ihn doch genauso gut in der Vergangenheit versauern lassen und hätten ihre Ruhe - in die Zukunft springen und sich rächen kann er ja nicht. Oder war er aus irgendeinem Grund noch wichtig? Kann natürlich auch sein, dass das in den Büchern mal beantwortet wurde und ich es nur schon wieder vergessen hab. Embarassed
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Crookshanks am Sa Okt 02, 2010 9:12 am

Das ist ein guter Punkt, Feary. Wieso müssen die Zeitreisenden überhaupt zum Grafen gehen. Soweit ich mich erinnere, wurde das nicht beantwortet. Es könnte natürlich auch sein, dass die Geheime Bruderschaft noch unter seiner Macht steht und die nur das tun, was für den Grafen will/wollte unddeswegen gar nicht gut sind für die anderen Zeitreisenden. Und Lucy und Paul haben das durchschaut und sind deswegen geflohen. Würde ja passen...oder wussten wir das nicht schon? hm
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Aiyana am Sa Okt 02, 2010 11:59 am

Das wussten wir schon. *g*
Zumindest so in etwa. Wie das ganz genau war, weiß ich auch nicht mehr, dazu müsste ich die Bücher nochmals lesen. Das die Bruderschaft für den Grafen "arbeitet" und alles tut, was er verlangt, ist jedoch so. Die glauben ja irgendwie an die Sache, die der Graf da vorhat bzw wissen die gar nicht alles, was der Graf macht.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Faery am So Okt 03, 2010 4:11 pm

Ich finde es nur nach wie vor schwer zu verstehen, dass so viel von einer Person ausgeht, die eigentlich schon lange tot ist. Hatte der Graf vielleicht noch irgendwelche wichtigen Informationen, die die anderen nicht haben? hm
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Aiyana am So Okt 03, 2010 4:33 pm

Naja, für die Zeitreisenden ist er ja nicht wirklich tot und da sie nach wie vor mit ihm in Kontakt treten können, finde ich es auch nicht verwunderlich, dass so jemand die Macht über alle hat. hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der Graf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten