Verfilmung der Reihe?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Ripper am Do Sep 23, 2010 4:35 am

Gegrüßt seit ihr Schattenkinder/wesen/jäger/Hexenmeister usw.

Haha ich dreh schon durch Laughing

Und zwar habe ich bei Google Bilder gesehen, die verdächtig nach einer Verfilmung der Reihe ausschauen bzw. Filmplakate. Ich hab nur gerade nicht die Zeit nachzuforschen bzw. habe auf Anhieb nichts gefunden.

Sollen die Bücher verfilmt werden? Wisst ihr da was?
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Do Sep 23, 2010 5:00 am

Jap, sollen sie. Die Filmrechte sind verkauft, das Drehbuch ist anscheinend in Arbeit und die Suche nach den passenden Schauspielern hat wohl auch schon langsam begonnen. Laut IMBd soll der erste Film wohl 2012 in die Kinos kommen. Smile

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am Do Sep 23, 2010 9:25 am

Oh ich freu mich schon. Hoffentlich wird es eine gute Verfilmung und nicht so wie manche andere doofen Fantasy Verfilmungen (Percy, Tintenherz und Eragon - die waren alle blöd!!!).

Stehen schon irgendwelche Schauspieler fest? Würd gern wissen, wer wen spielt. (Welcher menschliche Kerl kann Jace überhaupt verkörpern??? Laughing)
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Do Sep 23, 2010 9:38 am

So viel ich weiß steht da noch nichts fest. Die Fans würden aber sehr gerne Alex Pettyfer oder auch Jamie Campbell Bower als Jace sehen. Auf Cassis Seite kannst du dir einen Überblick verschaffen, wen die Fans sonst noch gerne sehen würden. Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am Do Sep 23, 2010 10:52 am

Was die Fans wollen, ist ja eh egal! Wink In Hollywood kommt es immer auf das wichtigste an: Money!!!
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Do Sep 23, 2010 10:57 am

Das stimmt schon, aber ganz so sicher, dass es völlig egal ist, was die Fans wollen, bin ich mir nicht. Die meisten von ihnen wollen zB Alex als Jace sehen und die Filmemacher wären doof, wenn sie stattdessen einen Jace dahin batschen würden, den jedoch niemand sehen will (auch, wenn es ein super duper Schauspieler ist), wenn sie doch mit Alex unendlich viele verliebte Mädels in Kino locken würden.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am Do Sep 23, 2010 11:06 am

Ja stimmt schon und der Alex ist ja auch so wie ich mir Jace vorgestellt habe. Außerdem ist er ein Model! Laughing Was will man mehr?!

Ich denke, die Vorschläge, die sie auf ihrer Seite hat, sind alle schön, aber die müssen ja auch schaupielern können! *g*
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Do Sep 23, 2010 12:04 pm

Der ist nicht nur Model, sondern auch Schauspieler! Zuletzt war er an der Seite von Emma Roberts zu sehen und nächstes Jahr kommt ja sein Film Beastly raus! Very Happy

Klar, viele von den Vorschlägen sind weit hergeholt bzw nicht unbedingt realistisch, aber die wichtigsten Rollen werden sowieso Jace und Clary sein und keinem Filmemacher, der auch nur ein bisschen im Internet surft, wird entgehen, was die Fans in die Kinos locken würde. Laughing

Übrigens gibt es auch irgendwo im Netz einen Fan, der gerne Bill von Tokio Hotel als Magnus sehen würde!!! Prust

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am Do Sep 23, 2010 12:33 pm

Aiyana schrieb:Übrigens gibt es auch irgendwo im Netz einen Fan, der gerne Bill von Tokio Hotel als Magnus sehen würde!!! Prust

affraid BLOSS nicht! Wie kommt man auf solche Absurditäten???
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Ripper am Do Sep 23, 2010 3:22 pm

Sofort verliert Magnus seinen Reiz :-(
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am Do Sep 23, 2010 4:22 pm

Na das wird ja auch niemals passieren, Tom, glaub mir! Wink
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Shiku am Di Okt 05, 2010 9:51 am

Aua, Bill als Magnus wäre echt übel. xD

Ich freu mich schon richtig auf den Film - dabei ist noch gar nichts so richtig bekannt! xD Allerdings hab ich auch so keine richtigen Vorstellungen (ich lass mich gerne überraschen!) und ich glaube, ich gehöre zu den wenigen, die Alex nicht als Jace sieht. xD

Nun sind's "nur" noch zwei Jahre ... dann dürften sie ja mal langsam anfangen, loszulegen und mit News rauszurücken. xD 2011 ist ja auch nicht mehr so fern.
avatar
Shiku
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 34

Anmeldedatum : 04.10.10
Ich lese gerade : Die geheime Sammlung, Polly Shulman

http://www.muh-telefonbuch.de

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Di Okt 05, 2010 9:53 am

Ich sehe Alex auch nicht wirklich an Jace, aber je mehr ich von ihm sehe, desto eher kann ich mich mit ihm anfreunden - auch, wenn er eine absolut unpassende Nase für diese Rolle hat! Laughing

Wen siehst du denn als Jace?

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Shiku am Di Okt 05, 2010 10:02 am

xD
Immer diese Nasen!

Das ist das Problem - ich weiß es nicht. Very Happy
Ich kenn irgendwie nie so viele Schauspieler, dass ich sagen könnte, wer für die Rolle geeignet wäre - bzw. wird es wohl nie einen geben, bei dem ich sagen kann: "Das ist er!"

Im Grunde kann ich mich auch mit Alex anfreunden, aber die optimale Lösung ist es für mich nicht.
(Sollte ich aber wen finden - ich werde schreien!)
avatar
Shiku
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 34

Anmeldedatum : 04.10.10
Ich lese gerade : Die geheime Sammlung, Polly Shulman

http://www.muh-telefonbuch.de

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Di Okt 05, 2010 10:15 am

Shiku schrieb:xD

Nun ja, Jace hat in meiner Vorstellungen eben ein gewisses Bild angenommen. *g*
Außerdem steht im Buch nirgends, dass Jace eine "kantige" Nase mit einer Warze hat! Nein nein ... so, wie das da beschrieben ist, hat er eine wunderschöne, tolle Nase und das heißt, Alex müsste zum Doktor und wenigstens die Warze entfernen lassen! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Fr Okt 08, 2010 1:52 pm

Cassandra Clare hat auf ihrem Livejournal ein paar News zu der Verfilmung von City of Bones gepostet.

Cassandra Clare - Livejournal schrieb:1) A movie studio has teamed up with Constantin Film and Unique Features to develop City of Bones as a film. That studio is Sony Pictures. The specific branch of Sony that's teaming with Constantin Film and Unique Features is Screen Gems — they've produced a lot of science fiction and fantasy films like Underworld, and (unrelatedly) my favorite film of the past couple months, Easy A. (And wouldn't Emma Stone make a great Clary?) I'm just saying.*) This is one of the the, if not the, most important steps in getting a a film greenlit - studio involvement. Constantin and Unique are both fantastic production companies but without studios films don't get made.


The actual press release below for those excited to read that kind of thing!


MORTAL INSTRUMENTS



* Screen Gems has teamed with Constantin Film and Unique Features to develop the motion picture franchise MORTAL INSTRUMENTS based on The New York Times Bestselling book series The Mortal Instruments by Cassandra Clare. Jessica Postigo penned the script which is based on the first book in the series, City of Bones.** Constantin Film’s head of Film & TV Martin Moszkowicz will executive produce and Robert Kulzer will produce the project via the Constantin Film banner along with producing partners Michael Lynne, Robert Shaye, and executive producer Dylan Sellers via their Unique Features banner.



* In City of Bones, set in contemporary New York City, a seemingly ordinary teenager Clary Fray, discovers she is the descendant of a line of Shadowhunters, a secret cadre of warriors dedicated to driving demons out of our world. When Clary's mother disappears, she must join a daring group of young Shadowhunters on an adventure, which leads her through a city filled with mischievous fairies, eccentric warlocks, werewolf gangs and other strange creatures.


* The Mortal Instruments is a series of novels published by Margaret K. McElderry Books, a division of Simon & Schuster, Inc., including City of Bones, City of Ashes, City of Glass, and the upcoming City of Fallen Angels.


* Clint Culpepper, Screen Gems’ President, and Eric Paquette, Screen Gems’ SVP of Production, will oversee the project for the studio.


Notes:
* Please don't slam on Emma Stone in the comments. She may not be the Clary in your head but she's a talented actress, and the fact that she looks right to me is nothing to worry about — remember, I'm not involved in casting.
** The screenplay is based on the first book in the series; all fears/internet rumors that they were planning to squash all 3 books into one movie to the contrary.
*** (Whoops, so apparently the news about the director made reference to in the comments is meant to be a separate announcement; stay tuned for director/screenplay news.)

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Faery am Fr Okt 08, 2010 3:53 pm

Ui, dankeschön! Very Happy
Ich bin zwar im Allgemeinen kein großer Fan von Buchverfilmungen, aber ich könnte es mir sowieso nicht verkneifen, den Film anzusehen - schön also zu hören, dass die Dinge so langsam ins Rollen kommen.

Was Schauspieler angeht, kann ich nicht so gut mitreden. Meistens sind meine Charaktervorstellungen sowieso zu verdreht.
Rein optisch könnte ich mir Alex Pettyfer anhand mancher Bilder schon ganz gut als Jace vorstellen - das mag daran liegen, dass er wirklich eine kleine Ähnlichkeit mit dem Kerl auf dem CoB Cover hat. Aber ich hab noch keinen Film von ihm gesehen und kann deshalb überhaupt nicht einschätzen, ob er auch vom Schauspielerischen zur Rolle passen würde.
Diese Emma Stone, die CC in ihrem Post erwähnt hat, kann ich mir hingegen nicht wirklich als Clary vorstellen. Bei der Google Bildvorschau hat die mich spontan zu sehr an Marissas Mutter (O.C., California) erinnert. Laughing
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von engel am Do Okt 14, 2010 11:30 am

Ich weiß aber nicht so genau ob das wirklich gut die Bücher zu verfilmen,denn ich jeder hat so seine eigene Vorstellung und wenn dei das dann anders mahcen sind wir halt davon enttäuscht undsoo,weil sie können das halt nich 100% so mahcen wie das im Buch steht.

Klar wäre das shcön wenn sie die Bücher verfilmen würden,aber ein Beispiel dafür ist Bis(s)...
Ich persönlich finde die Bücher sehr schön,aber durch das ganze hier blah blah twilight fieber undsoo hat das an wert verloren. Wir sehehn nur noch die Schauspieler versuchen sie als die richtigen Figuren vom buch damit zu indentifizieren.Mittlerweile mag ich das garnciht mehr so gerne.Es war viel schöner als die Filme noch nich raus kamen.

Naja vielleicht wirds ja mit der Verfilmung dieser Bücher besser

Ist meien Meinung also bitte ncihts falsch verstehen ist nichts gegen euch
avatar
engel
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 4

Anmeldedatum : 14.10.10
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Do Okt 14, 2010 4:54 pm

engel schrieb:Ist meien Meinung also bitte ncihts falsch verstehen ist nichts gegen euch
Keine Sorge, engel, dass hat sicherlich auch niemand so aufgefasst. Hier kann jeder seine Meinung sagen, ohne, dass das von anderen direkt persönlich genommen wird. Smile

Deine Zweifel kann ich durchaus nachvollziehen - es gibt kaum eine Buchverfilmung, die mir zusagt. Allerdings denke ich jetzt noch gar nicht so sehr daran, was alles verkehrt gemacht werden kann. Bei mir geht es momentan eher darum, dass es Spaß macht mit anderen darüber zu spekulieren, was alles in den Film mit aufgenommen wird, wie etwas umgesetzt wird und miteinander zu überlegen, welcher Schauspieler zu den Charakteren passen würde. Das am Ende sowieso alles anders kommen wird und ich das ein oder andere total doof finden werde, ist klar.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von engel am Do Okt 14, 2010 9:17 pm

Ja okay gut dann werde ich mal nicht so viele Gedanken mehr daran verschwenden nur schlechtes davon zu denken,weil ich denkmal was gutes hat es ja eig schon Smile
Naja ich bin einfahc mal gespannt und lass mich überraschen Smile
avatar
engel
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 4

Anmeldedatum : 14.10.10
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Do Okt 14, 2010 9:20 pm

Was Gutes wird es auf jeden Fall haben und wenn es nur dazu dient, dass wir uns am Ende alle zusammen darüber aufregen, wie doof alles ist. Laughing
Wobei ich nicht glaube, dass wirklich alles doof sein wird. Ich bin mir sicher, das ein oder andere wird ihnen gelingen.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Faery am Fr Dez 10, 2010 6:09 pm

Es gibt große Neuigkeiten - wir haben eine Clary!
Wie Cassandra heute auf ihrem Blog berichtet hat, wurde Lily Collins als Clary gecastet.
Über weitere Schauspieler ist bisher noch nichts bekannt, aber das wird sich in Kürze hoffentlich ändern!



Cassandra Clare schrieb:She is completely adorable and looks right for Clary to me.
Was denkt ihr? Passt Lily zu eurer Vorstellung von Clary?

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am Fr Dez 10, 2010 8:41 pm

Ja, besonders auf dem zweiten Bild! Very Happy Ich kann damit gut leben!
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Aiyana am Fr Dez 10, 2010 8:53 pm

Ich habe mir Clary zwar ein klein wenig anders vorgestellt, aber da sie für den Film eh noch zurecht gemacht wird, kann ich mit Lily Collins sehr gut leben! Very Happy
Jetzt bin ich aber tierisch gespannt, wer denn nun Jace spielen wird und wehe, der passt nicht! Twisted Evil

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Taddilicious am So Dez 12, 2010 7:58 pm

Boykottierst du dann den Film? Laughing
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Verfilmung der Reihe?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten