Ronja Räubertochter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ronja Räubertochter

Beitrag von Aiyana am Mi März 10, 2010 1:43 am

Wikipedia schrieb:Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie wächst auf der Mattisburg zusammen mit ihren Eltern und deren Räuberbande auf, bis sie eines Tages Birk Borkason kennenlernt, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und dessen Frau Undis. Deren Sippe (die Borkaräuber) hat sich in einem durch Blitzschlag vom Hauptbau getrennten Gebäudeteil der Mattisburg eingenistet. Als der Konflikt zwischen den beiden Sippen eskaliert, ziehen Ronja und Birk gemeinsam in eine Höhle im Wald. Mattis’ Sehnsucht nach seiner Tochter bewegt ihn schließlich dazu, mit Borka in Dialog zu treten, um den Konflikt zu lösen.

Ronja Räubertochter war bei uns damals ein absolutes Highlight - alle kannten ihn, alle redeten darüber. *g*
Ich selber liebe diesen Film und sogar heute schaue ich ihn mir noch regelmäßig an. Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Film nur noch sehr wenigen etwas sagt - schade!
Wie sieht es mit euch aus? Kennt ihr ihn vllt noch? Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Dianara am Mo März 15, 2010 9:43 pm

Ich liebe diesen Film, denn habe ich schon als Kind so gerne geschaut und ich muss mir den unbedingt besorgen und ihn mit meiner Tochter anschauen.
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von honeyblood am Mi März 24, 2010 4:16 am

ich mochte.. nein, ich LIEBTE das buch.. das war toll, das sollte ich definitiv mal wieder lesen.. als kind fand ich die darstellung der - teilweise doch sehr blutrünstigen - fabelwesen gleichermaßen faszinierend und gruselig..
ich mag übrigens den namen ronja, eine eventuelle tochter hätt ich vielleicht so genannt - wenn ich nicht schon den perfekten namen in petto hätt.. Very Happy
avatar
honeyblood
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 309

Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Aiyana am Mi März 24, 2010 6:39 pm

Das Buch habe ich, glaub ich, nie gelesen bzw nie vorgelesen bekommen.
Ich kann mich nur daran erinnern, dass der Film irgendwann ins Kino kam und mein Papa mich da mitgenommen hat. Ich war begeistert! Very Happy

In meinen Augen ist Ronja Räubertochter ein toller Film (bzw eine tolle Geschichte) und es ist beinahe eine Schande, dass die heutige Jugend keine Ahnung hat, wovon man redet.
Aber da gibt es auch noch einige andere tolle Filme aus unserer Kindheit, die heute niemandem mehr etwas sagen *g*

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Ripper am Di Apr 06, 2010 6:45 pm

Der Film kam gerade vorgestern oder so auf ZDF_neo, vllt. gibts ja nochmal ne Wiederholung und ihr könnt ihn euch aufnehmen ;-)
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 27
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Crookshanks am Di Apr 06, 2010 8:16 pm

Ich habe das Buch auch nie gelesen oder vorgelesen bekommen - erst durch meinen Freund kenne ich den Film, habe ihn das erste mal so mit 18 oder 19 gesehen. Und ich mag ihn sehr

Wieso denn bloß? Wieso denn bloß?

Wink
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Niniane am Mo Jun 21, 2010 8:11 pm

Ronja Räubertochter ist soooo ein toller Film. I love you Ich kann mich noch erinnern, dass wir ihn in der Grundschule angesehen haben. Und ich hab ihn auch sehr oft mit meiner Mutter angesehen.
Leider kommt er nicht mehr so oft im Fernsehen...einmal hab ich ihn um 3 Uhr nachts! angesehen. Aber ich frage mich, warum Kinderfilme mitten in der Nacht laufen?

Kennt ihr das noch? Das war das Lied, dass die Mutter immer gesungen hat.

Und dieses hier? Ach, da will man sich den Film doch gleich wieder anschauen...
avatar
Niniane
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 7

Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 30
Ort : Avalon
Ich lese gerade : Die Nebel von Avalon

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Aiyana am Mo Jun 21, 2010 8:16 pm

Oh jaaaa, an die Lieder erinnere ich mich und ich glaube, ich werde sie auch nie vergessen. Der Film hat einfach mit all seinen Elementen meine Kindheit geprägt.. Very Happy

Wie so ein Film mitten in der Nacht laufen kann, verstehe ich auch nicht. Ich bin auch allgemein der Meinung, dass im TV mittlerweile viel zu wenig Wert auf das gelegt wird, was für Kinder wirklich geeignet wäre.. :Seufz:

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Dianara am Di Jun 22, 2010 6:58 am

Aiyana schrieb:Oh jaaaa, an die Lieder erinnere ich mich und ich glaube, ich werde sie auch nie vergessen.

Wie so ein Film mitten in der Nacht laufen kann, verstehe ich auch nicht. Ich bin auch allgemein der Meinung, dass im TV mittlerweile viel zu wenig Wert auf das gelegt wird, was für Kinder wirklich geeignet wäre.. :Seufz:

Oh ja ich erinnere mich auch daran, obwohl ich die Version aus dem Link nicht gerade Toll finde. lieber dwie im Film. Obwohl es sehr brutal klinget, hin und wieder, ist es das was Wölfe nun tun.

Warum das Mitten in der Nacht lief ist mir auch ein Rätzel. Doch wie schon Aiyana schon sagte es ist den nicht mehr Wichtig auf Kinder einzugehen, was für sie Wichtig ist und vor allem was Sinnvoll ist und auch für ihr Alter geeignet. Ich kenne kaum noch Filme, wo kein Sex drin vorkommt oder aber auch mal die Werbung, was sollen die nackten Frauen da ständig für etwas was damit nichts zu tun hat?

Oder dann zeigen sie Filme, die geeignet sind Sonntag Abend um 20:15 da sind doch die meisten schon im Bett da Montag wieder Schule ist.

Doch Ronja mitten in der Nacht? Unfassbar.

LG
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Niniane am Di Jun 22, 2010 10:14 am

Dianara schrieb:
Oh ja ich erinnere mich auch daran, obwohl ich die Version aus dem Link nicht gerade Toll finde. lieber dwie im Film. Obwohl es sehr brutal klinget, hin und wieder, ist es das was Wölfe nun tun.

Ja, die Lieder aus dem Film sind natürlich besser. Very Happy Die Sängerin hier singt so, als ob sie mit dem Lied schockieren will finde ich. Lovis singt es ja als Schlaflied, also viel beruhigender. Aber das is wenigstens das ganze Lied...

Ich frag mich wie Lovis und die Frau von Mattis das mit den vielen Männern ausgehalten haben^^.
Räubertanz

Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass sie sogar beim Casting der Räuberbande darauf geachtet haben, dass Sänger dabei sind.
avatar
Niniane
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 7

Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 30
Ort : Avalon
Ich lese gerade : Die Nebel von Avalon

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Dianara am Di Jun 22, 2010 1:45 pm

Niniane schrieb:Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass sie sogar beim Casting der Räuberbande darauf geachtet haben, dass Sänger dabei sind.

Das kann ich mir schon gut vorstellen, denn sie müssen schon singen können, sonst hört sich das ja grausig an. Obwohl das vielleicht noch realistischer gewesen wäre, aber nicht mehr so schön. ;-)
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Ronja Räubertochter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten