Patronos-Kommunikation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Patronos-Kommunikation

Beitrag von Aiyana am Mi März 10, 2010 1:09 am

Nach langer Zeit habe ich heute mal wieder Harry Potter und der Orden des Phönix geguckt und als Harry "seiner" Armee beibrachte, wie man den Patronus heraufbeschwört fiel mir wieder ein, dass der Patronus ja nicht nur zum Schutz, sondern auch zur Kommunikation genutzt wird. Allerdings ist mir bis heute noch nicht so ganz klar, wie diese Kommunikationsmethode funktioniert. So weit ich mich erinnere muss sich der Zauberer die ganze Zeit über auf seinen Patronus konzentrieren, damit er nicht wieder verschwindet, aber wie will er das machen, wenn er ihn zu jemanden anderen schickt? Und wie kann der Patronus schließlich eine Nachricht überbringen bzw. wie "speichert" man seine Nachricht im Patronus, damit dieser die auch überbringen kann? hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von coboldt am Sa März 13, 2010 1:20 am

Also ich habe mir das so gedacht, dass der Patronus dabei so ähnlich funktioniert, wie es beim Denkarium das Prinzip ist. Es werden zwar nicht die Gedanken entnommen und übertragen, aber ich könnte mir Vorstellen, dass vorübergehend ein Teil des Geistes, der Seele oder wie man es nennen möchte auf den Patronus übergeht. Hört sich eher nach den Horcruxen an... nur dass es keine Schwarze Magie ist und der Teil des Geistes/ der Seele bei Auflösung des Patronus auf den Beschwörer zurückgeht. Ich habe mir das so gedacht, weil man ja auch einen starken Geist (sehr freie Änderung der "Glücksgefühle") braucht, um überhaupt einen Patronus zu beschwören. Wer sehr starke positive Gefühle hat ist emotional und damit geistlich stabil.

Die Übertragung der Nachricht würde sich dann meiner Meinung nach durch das Vrohandensein des Geistes/der Seele im Patronus erklären, da diese dann die Nachricht übermittelt.

Ich hoffe das ist nicht zu weit hergeholt, aber so erkläre ich mir das
avatar
coboldt
Traumtänzer

Anzahl der Beiträge : 1024

Anmeldedatum : 09.03.10
Alter : 28
Ort : Köln
Ich lese gerade : Die Chemie des Todes

Charakter der Figur
Rasse: Irischer Koboldt
Charaktername: Kir
Wohnort: New York

http://youtube.com/coboldt

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Dianara am Mo März 22, 2010 2:13 pm

Das frage ich mich auch,wie dies gehen soll.Rowling hat dies nicht in den Büchern erklärt,nur das es halt geht und das Dumbledore dies herausgefunden hat.
Eine Erklärung hätte ich dafür jedoch nicht.

Di


EDIT:Ich war eben auf der Website von Rowling unter FAQ steht zwar die Art wie sich die Mitglieder verständigen und auch das Dumbledore es ihnen beigebracht hatte,dennoch nicht wie es genau geht.
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Ripper am So Sep 05, 2010 4:40 pm

Hm .... ich denke eher das ist ne Gedankenbotschaft.

Ich wüsste nicht das jemand seinen Patronus vollgelabert hat und der dann losflog. Ich glaube die wurden immer beschwört und sind dann sofort losgedüst.

Und somit fliegt quasi die Gedankenbotschaft los und wird dann laut beim Empfänger artikuliert.

Und speichern muss sich da ja nix, ich meine hier gehts ja um Magie^^
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Aiyana am So Sep 05, 2010 4:42 pm

Hm, dadurch erklärt sich aber immer noch nicht, wie der Patronus bestehen bleibt, auch, wenn der "Versender" sich nicht die ganze Zeit auf ihn konzentriert - was ja immerhin Voraussetzung für einen Patronus ist. hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Ripper am So Sep 05, 2010 4:46 pm

Das ist Dumbledores Geheimnis schätze ich. Wenn wir des lösen könnten, dann hätten es sicher die Todesser auch gewusst^^

Aber ich könnte mir vorstellen das du irgendwie mit einem zauber positive stimmungen auf den patronus legen kannst wovon dieser sich "nähren" kann.
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Aiyana am So Sep 05, 2010 4:51 pm

Ripper schrieb:Das ist Dumbledores Geheimnis schätze ich. Wenn wir des lösen könnten, dann hätten es sicher die Todesser auch gewusst^^
Das nenne ich mal Erklärung für eine offene Frage MrGreen2

Wir haben die Geschichte doch aus Harrys Sicht erlebt und er hat gemeinsam mit Ron und Hermine alles gelöst und für uns Leser ausgebrabbelt - wäre ein wenig komisch, wenn er sich aus oben genanntem Grund beim Patronus zurückgehalten hätte! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Ripper am So Sep 05, 2010 4:56 pm

Ah bitte komm mir net mit Harry.

Woher soll ER denn sowas wissen? ;-)
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Aiyana am So Sep 05, 2010 4:59 pm

Weil zumindest Hermine das Geheimnis kennt und diese nichts Nützliches für sich behalten würde! Außerdem bezweifle ich, dass Harry nicht weiß, wie das geht - immerhin giert er nach allem, was ihm gegen Voldemort von Nutzen sein kann.^^

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Ripper am So Sep 05, 2010 5:01 pm

Ma von abgesehen, dass er nen Depp is ....

Ich glaube nicht das JKR sich so detailiert mit dieser Kommunikation beschäftigt hat :?
avatar
Ripper
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 347

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 26
Ort : München
Ich lese gerade : Rubinrot; HP2; Die Feuer von Troja

Charakter der Figur
Rasse: Hexer
Charaktername: Ivan Karstaff
Wohnort: noch unbekannt

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Dianara am So Sep 05, 2010 7:01 pm

Ich fände es aber nicht richtig, das sie sich keine näheren Gedanken gemacht haben könnte, denn immerhin sollen ja angeblich alle offenen Fragen beantwortet sein und das ist es ja nun einmal nicht.
Es ist nur bekannt das Dumbledore dies herausgefunden hatte und sich eine Antowrt auf das wi zu überlegen wäre nicht zuviel verlangt.
Mich würde das interessieren, wie das gehen soll, vor allem da der Patronus ja auch einige Meilen entvernt ist.
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Patronos-Kommunikation

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten