Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Beitrag von Taddilicious am Mo Aug 02, 2010 7:43 am

Beim Lesen der beiden Namen musste ich immer an Sodom und Ghomorra denken.

Interessant ist auch, dass die Geschwisterstaaten im Buch auch immer zusammen genannt werden, genauso wie die bilblischen Städte Sodom und Ghomorra.

Meint ihr, dass die Autorin diese Namen mit Absicht so gewählt hat? Sonst wäre das doch ein wirklich komischer Zufall.

Sodom und Ghomorra werden als sündige Städte symbolisiert. Kann man das auch auf die Geschwisterstaaten im Buch auch anwenden?
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Beitrag von Aiyana am Mo Aug 02, 2010 2:24 pm

Das ist mir beim Lesen gar nicht aufgefallen! Aber jetzt, wo du es sagst, erscheint es mir schon sehr offensichtlich.

Jenny-Mai Nuyen legt großen Wert auf Namen und von daher glaube ich nicht, dass es sich um einen Zufall handelt, sondern sehr wohl so gewollt ist. Vielleicht wollte sie damit verdeutlichen, was diese beiden Städte für die gesamte Umgebung bedeuten, ohne, dass sie es in einem ellenlangen Text erklärt und somit ihr Augenmerk auf etwas legt, was in der Geschichte nicht im Vordergrund steht.. hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Beitrag von Crookshanks am Mo Aug 02, 2010 5:12 pm

Taddilicious schrieb:Beim Lesen der beiden Namen musste ich immer an Sodom und Ghomorra denken.

Ja ich auch - ich hab teilweise auch Sodom und ... gelesen (also im Kopf) anstatt von Modos und ... . DIe Überlegung von Maike finde ich einleuchtend, würde für mich Sinn machen Smile
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Beitrag von Taddilicious am Mo Aug 02, 2010 9:31 pm

Ja, ich auch, Sabi! Laughing

Vielleicht wollte sie damit verdeutlichen, was diese beiden Städte für die gesamte Umgebung bedeuten, ohne, dass sie es in einem ellenlangen Text erklärt und somit ihr Augenmerk auf etwas legt, was in der Geschichte nicht im Vordergrund steht..

Aber dann hieße es ja, dass diese Städte irgendwas mit einem sündigen Verhalten zu tun haben. Aus der Sicht der Drachen kann man sagen, dass dadurch, dass dort die Menschen herrschen, das schon zutrifft. Aber aus der Sicht der Menschen, die sort leben doch eher nicht, oder?
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Beitrag von Aiyana am Di Aug 03, 2010 12:19 pm

Aus der Sicht der Menschen sicher nicht bzw zum Schluss nicht mehr. Zu Beginn des Buches war es ja noch so, dass die Menschen von Wynter nichts gegen ihre Regierung einzuwenden hatten und durchaus ihre Vorteile daraus gezogen haben. Erst nach und nach öffneten sie ihre Augen und erkannten, was ihnen alles verwehrt geblieben ist. Wink

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Die Geschwisterstaaten Modos und Ghoroma

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten