Offene Fragen (Spoiler!)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Offene Fragen (Spoiler!)

Beitrag von Taddilicious am Mi Jun 30, 2010 9:31 pm

Nun habe ich die Reihe beendet. Ich habe aber noch einige offene Fragen, wo ich hoffe, dass ihr mir helft und wir hier vll. darüber diskutieren können.

1. Was bedeutet denn nun "MENE, MENE, TEKEL, UPHARSIN"? (Das hat Valentin am Ende des zweiten Bandes gesagt, als ihm klar wurde, wozu Clary mit den Runen fähig ist und Clary wiederholt es am Schluss von Band 3, nachdem der Engel Valentin darauf aufmerksam gemacht hat, dass Clary seine Runen verändert hat.)

2. Was hat Clary am Ende getan, als sie die Rune von Valentin veränderte? Wie hat sie die Rune geändert, so dass sie eine Gunst bei ihm hatte?

3. Lebt Sebastian.. äh Jonathan also noch? Wenn ja, dann kann er doch immer wieder die Schutz-Türme von Idris mit seinem dämonischen Blut deaktivieren...

4. Warum ist Simon nun ein Daywalker.. äh ich meine Tageslichtler? Es heißt ja, dass Valentin wohl mit ihm irgndwelche Versuche gemacht hat, aber welche?

5. Wird Clary nicht in der Schule vermisst? Es wird erwähnt, dass Magnus es irgendwie hingebogen hat, dass Simon bei der Mutter und in der Schule nicht vermisst wird, aber Clary auch?

6. Gehen sie nun alle zurück nach New York?

7. Kannte die Autorin die spanische Stadt Alicante nicht? Oder war die Hauptstadt von Idris daran angelehnt?

8. Mir wurde auch nicht deutlich, wie die Werwölfe in dieser Geschichte veranlagt sind. Können sie sich auf Abruf verwandeln oder nur bei Vollmond?

Das wars erstmal, vll. fallen mir ja noch mehr ein.
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Offene Fragen (Spoiler!)

Beitrag von Aiyana am Mi Jun 30, 2010 11:51 pm

So, nachdem ich dir bereits einmal eine super lange Antwort geschrieben habe und dieses doofe Forum mich während des Abschickens einfach mal ausgeloggt und damit auch den ganzen Post verschluckt hat, versuche ich es jetzt noch einmal.. Laughing

Ich bin mir nicht sicher, dass ich alles zu deiner Zufriedenheit beantworten kann, da es schon eine Weile her ist, das ich die Bücher gelesen habe und ich habe gerade auch nur Buch 1 als Ebook zur Hand. Ich hoffe aber mal, dass sich unsere anderen Jace+Clary Fans hier noch einklinken und mir ein bisschen helfen.. Laughing

1.) Mene, Mene, Tekel, Upharim stammt aus dem Alten Testament - genauer gesagt aus dem Buch Daniel. Als Simon in City of Glass mit Jace in die Bibliothek geht, erklärt Jace ihm die Bedeutung.
City of Glass, Seite 88 schrieb:Jace: 'Gott hat die Tage deines Königtums gezählt und ihm ein Ende bereitet! Du bist auf einer Waage gewogen und als zu leicht befunden worden!' Es ist ein Omen, ein Anzeichen eines drohenden Unheils - es bedeutet den Untergang eines Königreichs.
Simon: Aber was hat das mit Valentin zu tun?
Jace: Nicht nur mit Valentin.. das hat etwas mit uns allen zu tun. Mit dem Rat und den Gesetzen. Das, wozu Clary fähig ist, wirft alles über den Haufen, was man bisher für wahr gehalten hat. Kein Mensch kann neue Runen erschaffen, oder die Sorte von Runen zeichnen, die Clary zeichnen kann. Diese Macht besitzen nur Engel. Aber da Clary offensichtlich doch dazu in der Lage ist...na ja, es sieht ganz nach einem Omen aus. Die Dinge sind im Umbruch. Die Gesetzmäßigkeiten ändern sich. Die alten Vorgehensweisen werden vielleicht nie wieder die Richtigen sein. So wie der Aufstand der Engel das Ende der damaligen Welt einläutete, den Himmel teilte und die Hölle erschuf, so könnte dies das Ende der Nephilim bedeuten. Dies ist unser Krieg im Himmel, Vampir, und nur eine Seite kann siegreich daraus hervorgehen. Und mein Vater setzt alles daran, dass seine Seite gewinnt.

Die genaue Bedeutung, wie sie im Alten Testament steht, ist diese:
Mene: Gezählt hat Gott die Tage deiner Herrschaft und macht ihr ein Ende. Tekel: Gewogen wurdest du auf der Waage und zu leicht befunden. Peres (u-parsin): Geteilt wird dein Reich und den Medern und den Persern gegeben.


2.) Clary hat die von Valentin gezeichneten Runen nicht verändert. Sie hat lediglich die Rune, die Valentins Zeichen/seine Unterschrift ist, mit ihrem eigenen Zeichen überschrieben und damit wurde sie zur Herrin des Kreises.


3.) Ob Jonathan/Sebastian noch lebt, geht aus dem Buch nicht hervor. Viele vermuten es, aber eine genaue Antwort darauf werden wir wohl erst in "City of fallen Angels" bekommen.


4.) Die Experimente, von denen die Rede ist, hat Valentin gemacht, um das Engelsschwert in ein Dämonenschwert zu verwandeln. Dazu brauchte er das Blut von allen viel Schattenkindern (einmal von einem Lilithkind, einmal von einem Mondkind, einmal von einem Nachtkind und einmal von einem Feenkind) und aus diesem Grund wurde Simon Teil der Experimente. Allerdings sind diese nicht der Grund dafür, dass Simon zum Tageslichtler wurde, sondern ein Experiment, welches Valentin bereits viel früher gemacht hatte - an Jace und Clary. Als Simon dann schließlich auf dem Boot Jace' Blut getrunken hat, wurde ihm eine extra Dosis Engelsblut zuteil und dieser Engelsanteil ist dafür verantwortlich, dass er nicht mehr zur ewigen Nacht verdammt ist, sondern dem Sonnelicht entgegentreten kann.


5.) Die Frage habe ich schon öfters gelesen *g*
Soweit ich mich erinnern kann, wurde auch Clary aus der Schusslinie der Schule/Behörden gezogen, aber wie und wo das steht (wenn es denn überhaupt irgendwo steht und mich meine Erinnerung nicht täuscht), weiß ich nicht mehr.. Confused


6.) Ja! In "City of fallen Angels" werden alle ihr Leben in New York fortsetzen.


7.) Alicante ist ans wirkliche Alicante angelehnt. Irgendwo im Netz hat Cassandra Clare auch gesagt, inwieweit dem so ist - ich finde das auf die Schnelle jedoch nicht.


8.) Junge Werwölfe bzw frisch zum Werwolf gewordene können ihre Verwandlungen nicht kontrollieren. Mit der Zeit lernen sie das jedoch und können sich nach Lust und Laune verwandeln. Einzig der Vollmond zwingt sie dazu, zum Werwolf zu werden.


Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen was so beantworten, dass es für dich zufriedenstellend ist! Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Offene Fragen (Spoiler!)

Beitrag von Aiyana am Do Jul 08, 2010 4:45 pm

Nach einer kleinen Unterredung mit Judicandus, habe ich nun noch etwas zu ergänzen Laughing

5.) Während Band 1+2 sind Ferien und Band 3 läuft nur über ein paar Tage.

7.) Alicante basiert auf einer Stadt in Italien. Clare hat dort Türme gesehen, die nur gebaut wurden, um zu sehen, wer den Höchsten bauen kann und diese dann in ihr Buch eingebaut und ihnen einen Sinn gegeben. Warum sie die Stadt aber nun Alicante genannt hat, kann ich dir immer noch nicht sagen! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Offene Fragen (Spoiler!)

Beitrag von Taddilicious am Mo Jul 12, 2010 5:43 pm

Okay, dankeschön für deine Antworten! Very Happy

Zur Frage 1 bin ich immernoch nicht wirklich erhellt, wenn ich ehrlich bin. Aber ich habe mit Religion / Kriche / Bibel auch wirklich wenig am Hut, so dass ich das ich das nicht wirklich gut interpretieren kann.

avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Offene Fragen (Spoiler!)

Beitrag von Aiyana am Mo Jul 12, 2010 6:18 pm

Im Endeffekt bedeutet das nichts anderes, als dass ein Umschwung bevorsteht. Das ist in etwa so, als wenn eine komplette Regierung durch Demonstranten gestürzt und ersetzt werden würde. Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Offene Fragen (Spoiler!)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten