Lara Adrian hautnah!

 :: Willkommen :: News

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lara Adrian hautnah!

Beitrag von Aiyana am Fr Mai 14, 2010 8:10 pm


Midnight-Breed ist eine Vampir-Reihe, die aus der Feder Lara Adrians entspringt. Während unsere blutsaugenden Freunde in der Literatur meistens als untot dargestellt werden, hat Lara Adrian sich etwas ganz neues ausgedacht: ihre Vampire sind Nachkommen von Aliens, die vor Urzeiten auf der Erde gelandet sind und sich vom Blut der Menschen ernähren mussten um zu überleben. Einzig die Frauen, die ein bestimmtes Mal trugen -einen Mond mit einer Träne- wurden von ihnen verschont, denn sie sind Stammesgefährtinnen – die einzigen Menschen, mit denen die Aliens Nachwuchs zeugen konnten. So enstand die erste Generation an Nachkommen, welche Gen1 genannt wird. Im Laufe der Zeit sind auf diese Art mehrere Generationen entstanden, die in sicheren Häfen, auf der ganzen Erde verteilt, ihre Existenz aufgebaut haben. Sie verfügen über eine eigene Regierung, schützen ihre Stammesgefährtinnen mit ihrem Leben und können erst bei Dunkelheit aus ihren Heimen hinaus in die Stadt. Über ihre Körper erstreckt sich ein faszinierendes und komplexes Muster, welches nicht nur Auskunft darüber gibt, welcher Generation sie angehören, sondern auch darüber, in welcher Stimmung sie sich befinden und wann sie zuletzt „Nahrung“ zu sich genommen haben.
Die Stammesgefährtinnen sind hingegen ganz normale Frauen – ok, fast normal. Sie haben ein besonderes Gen, welches ihnen ermöglicht, die Kinder der Vampire auszutragen. Weiter verfügt jede von ihnen über eine ganz besondere Fähigkeit, die ihrem Kind weitervererbt wird.

In den Büchern von Lara Adrian dreht es sich jedoch nicht um alle Vampire, sondern nur um eine ganz bestimmte Gruppe: Die Krieger. Diese haben sich zusammengetan um gegen die bösen Vampire zu kämpfen, die überall ihr Unwesen treiben. Doch auch ungeahnte Gefahren lauern, denn immer wieder strebt jemand nach Macht und so spinnt die Autorin ein Netz aus längst Vergangenem, Aktuellem, Tod und der Liebe zwischen Vampir und seiner Gefährtin.


...lange haben wir darauf gewartet...


Lara Adrian ist die erfolgreichste Autorin des Lyx-Verlags und noch nie war sie in Deutschland – bis jetzt! Very Happy
Im Juni diesen Jahres kommt sie in unser wunderbares Land und erfreut Fans auf drei Lesungen. Hier die Termine:

14.6. Berlin (in den Räumlichkeiten des Quatsch-Comedy-Clubs)
16.6. Dortmund (Mayerische Buchhandlung)
18.6. Nürnberg (Thalia-Buchhaus CAMPE)

Gelesen wird Gezeichnete des Schicksals (erscheint am 14.06.2010). Während Lara Adrian selbst die Originalfassung übernimmt, wird von Simon Jäger (Synchronstimme von Josh Hartnett und Heath Ledger) aus dem deutschen Buch vorgelesen.
Moderiert wird die Veranstaltung von Irina von Bentheim (Synchronstimme der Carrie Bradshaw aus „Sex and the City“ ).

Wer Interesse daran hat, Lara Adrian einmal live zu erleben, ihr zuzuhören, wie sie aus ihrem Buch liest und ihr vielleicht sogar die ein oder andere Frage stellen mag, kann sich ab heute online ein Ticket kaufen. Aber auch bei oben genannten Buchhandlungen bekommt ihr Tickets, die ihr direkt vor Ort kaufen könnt.
Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Willkommen :: News

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten