Der erste Satz in einem Buch..

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Aiyana am Mo Dez 27, 2010 1:13 pm

Magst du mal auflösen, Venus, oder noch einen Tipp abgeben? Wir kommen nämlich nicht wirklich weiter ... Sad

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Faery am Mo Dez 27, 2010 5:30 pm

Nach einer umfassenden Google-Recherche zur Fortbildung und zur Erweiterug meines Horizonts könnte ich das Ganze etwas abkürzen.
Spoiler:
Es müsste sich um den Anfang von Splitterherz handelt. Embarassed

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Aiyana am Di Dez 28, 2010 1:47 pm

Faery schrieb:Nach einer umfassenden Google-Recherche zur Fortbildung und zur Erweiterug meines Horizonts
Prust!!!

Magst du dann gleich einen neuen Satz einstellen? Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Faery am Mi Dez 29, 2010 4:24 pm

Immerhin hab ich dabei gelernt, dass die Autorin offenbar gar nicht allzu weit entfernt von mir wohnt. Laughing

Meinetwegen darf auch jemand anders weitermachen - immerhin hab ich das Zitat ja auch nicht selbst erraten. Ansonsten würde ich dann morgen einen neuen Satz reinstellen. Very Happy

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Faery am So Jan 02, 2011 3:41 pm

Da hatte ich doch schon wieder was vergessen. Embarassed
Hoffentlich kennt das jemand - ich hab nämlich im Moment kaum ein geeignetes (deutschsprachiges) Buch im Regal stehen.

Bitte sag nicht, dass die zu meinem Geburtstagsessen heute Abend gehört.

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Aiyana am So Jan 02, 2011 4:31 pm

Ist das aus Gemmas Visionen? hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Faery am Mo Jan 03, 2011 12:48 pm

Jap, ist es. Keks

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Aiyana am Mo Jan 03, 2011 4:06 pm

Cool! MrGreen

Dann geht es jetzt direkt weiter:
Um Mitternacht zeichnete er dann ganz zuletzt die Augen.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Dianara am Di Jun 07, 2011 3:47 pm

Engelsnacht von Lauren Kate?
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Der erste Satz in einem Buch..

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten