Nina Blazon - Schattenauge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Aiyana am Di Apr 13, 2010 6:02 pm

Hier könnt ihr über Nina Blazons neusten Roman reden: Schattenauge!

Klappentext schrieb:Auf dem Nachhauseweg von einem Club wird Zoë auf der Straße angegriffen. Von wem, weiß sie nicht - ein Blackout hat ihr Gedächtnis gelöscht. Doch an ihren Händen klebt fremdes Blut. Der gut aussehende Gil, den sie aus der Szene kennt, ahnt, dass etwas Unheimliches mit ihr vorgeht: In Zoë schlummert das Erbe der Panthera, eines uralten Volkes, das unerkannt unter den Menschen lebt. Aber sie ist nicht die Einzige ihrer Art, die von ihrer Raubtiernatur getrieben die Straßen der nächtlichen Metropole durchstreift ...

Habt ihr ihn gelesen? Wie findet ihr ihn? Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Feenfeuerteufel am Di Mai 04, 2010 6:12 pm

Gelesen und für toll befunden, aber ich mag Nina Blazon eh sehr.
Die Geschichte ist durchgehend spannend, mysteriös und hat sehr schön gezeichnete Figuren. Sie pendelt so zwischen Urban Fantasy und Mystery mit einer gut eingearbeiteten Paralelwelt. Am besten ist Nina Blazon wohl ihre Hauptfigur Zoe gelungen, ein sympathisches Mädel, dem allerhand unglaubliches widerfährt.
Hier gibt es einen, etwas ungewöhnlichen, Trailer zu dem Buch: Schattenauge
Die Autorin über die Hintergründe zum Buch: Nina Blazon Und die obligatorische Leseprobe
Mich hat es gefesselt.
avatar
Feenfeuerteufel
Sonnenkind

Anzahl der Beiträge : 83

Anmeldedatum : 04.05.10
Alter : 36

http://feenfeuer.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Untouched am Di Mai 04, 2010 9:10 pm

Ich mochte das Buch jetzt nicht so.
Es ist mein erstes Buch von ihr gewesen, weswegen ich auch ein wenig enttäuscht bin, da ich so viel Gutes gehört habe (Hab aber noch 'Totenbraut' hier und hoffe das ist besser!)
Ich konnte mit den Charakteren nichts anfangen (außer Zoe und Irves... die mochte ich sehr!), aber French ist mir irgendwie durchgehend unsympatisch gewesen und die Geschichte an sich hat mich nicht wirklich gefesselt. Es war okay... jetzt nicht soo der Burner!
Hoffe das ihre anderen Werke da einfach besser sind ;D
avatar
Untouched
Sonnenkind

Anzahl der Beiträge : 119

Anmeldedatum : 11.04.10
Alter : 24
Ich lese gerade : Grim

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Aiyana am Di Mai 04, 2010 9:13 pm

Hehe, bei mir ist das genau andersrum. Ich fand Faunblut nicht so toll, dafür aber Schattenauge! Laughing

Und Zoë, Gil und Irves fand ich super.. vor allem, weil sie so verschieden waren und sich dadurch gut ergänzt hatten. Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Feenfeuerteufel am Do Mai 06, 2010 3:56 pm

@Untouched: Ob Totenbraut besser ist, lässt sich, finde ich, schwer sagen. Das Setting ist ein anderes, auch ist das Fantastische geprängt durch einen altertümlichen Untotenmythos, der aber sehr passend und stimmig in die Geschichte eingewoben ist.
Sehr ähnlich zu Schattenauge ist wohl das wieder eine junge Frau im Mittelpunkt der Geschehnisse steht und es um ihr Schicksal (in mehrerlei Hinsicht) geht. Mir hat Totenbraut gleich gut gefallen wie Schattenauge. Faunblut bleibt aber mein Lieblingsbuch.

P.S. In ihrem nächsten Roman wird die Autorin wieder die Welt bzw. Teile von ihr aus Faunblut nutzen. *freu*
avatar
Feenfeuerteufel
Sonnenkind

Anzahl der Beiträge : 83

Anmeldedatum : 04.05.10
Alter : 36

http://feenfeuer.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Aiyana am Do Mai 06, 2010 3:59 pm

Feenfeuerteufel schrieb:P.S. In ihrem nächsten Roman wird die Autorin wieder die Welt bzw. Teile von ihr aus Faunblut nutzen. *freu*
Ist das das Buch über Moira? hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Feenfeuerteufel am Do Mai 06, 2010 4:01 pm

Aiyana schrieb:
Ist das das Buch über Moira? hm
Jap bzw. soll sie darin auftauchen, aber auch Lady Mar und das Geheimnis ihrer Eisenmaske lüften.
avatar
Feenfeuerteufel
Sonnenkind

Anzahl der Beiträge : 83

Anmeldedatum : 04.05.10
Alter : 36

http://feenfeuer.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Aiyana am Do Mai 06, 2010 4:05 pm

Ah ok! Wobei es dann ja nicht nur in der Faunblutumgebung spielt da Lady Mar ja nicht mehr da ist, oder?
Weiß man denn schon, ob Jade und Faun auch dabei sein werden?

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Feenfeuerteufel am Do Mai 06, 2010 4:07 pm

Das mit der Umgebung weiss ich nicht.
Hier mal der Text von Nina Blazon dazu:
Viele von euch/Ihnen haben mich im vergangenen Jahr gefragt, ob es denn eine Fortsetzung von Faunblut geben wird, weil sie gerne erfahren hätte, was aus Faun und Jade geworden ist. Nun, eine Fortsetzung wird es nach wie vor nicht geben. Aber ich schreibe gerade an einem neuen Roman, der in derselben Welt wie Faunblut spielt. Auf vielfachen Leserwunsch taucht darin eine Nebenfigur aus Faunblut wieder auf: die Jägerin Moira, die diesmal eine wichtige Rolle spielen wird. Auch die geheimnisvolle Lady Mar, die in Faunblut ja nur kurz vorgestellt wurde, hat im neuen Buch ihren großen Auftritt, bei dem nicht nur das Geheimnis ihrer Eisenmaske enthüllt wird. Erscheinen wird das Buch, das im Augenblick den Arbeitstitel "Asche" trägt (ja, zugegeben, nicht sooo kreativ, aber es ist ja nur ein Platzhalter) im Dezember 2010.
Quelle: Nina Blazon News
avatar
Feenfeuerteufel
Sonnenkind

Anzahl der Beiträge : 83

Anmeldedatum : 04.05.10
Alter : 36

http://feenfeuer.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Aiyana am Do Mai 06, 2010 4:14 pm

Danke schön! Very Happy

Ob ich das Buch lesen werde weiß ich noch nicht. Faunblut ist für mich immer ein abgeschlossenes Buch gewesen, dessen offene Fragen meiner eigenen Fantasie die Möglichkeit gibt, alles so zu stricken, wie ich es gerne hätte. Eine Fortsetzung -wenngleich sie nicht direkt die Geschichte aufgreift, sondern etwas anderes im Mittelpunkt steht- würde das natürlich einschränken.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Nina Blazon - Schattenauge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten