[1] Evermore

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[1] Evermore

Beitrag von Taddilicious am Fr Apr 09, 2010 6:00 pm

Kennt jemand von euch den ersten Band der neuen Reihe?

Diesmal handelt es sich nicht um Vampire. ;-) Die siebzehnjährige Ever verliert ihre gesamte Familie bei einem Autounfall, ist sogar die einzige Überlebende. Seitdem ist sie von beliebtesten Mädchen auf der Schule zu einem "Freak", wie sie sich selbst bezeichnet geworden. Sie zieht zu ihrer wohlhabenden Tante, die Anwältin ist nach O.C. und hängt in der Schule nur mit Außenseitern ab. Sie verschließt sich komplett vor der Außenwelt, zieht nur noch Kapuzenpullis an und hört die ganze Zeit iPod um sich abzuschirmen. Doch das hat auch noch einen anderen Grund: Sie hat seit dem Unfall hellseherische Fähigkeiten. Sie kann Gedanken lesen und die Aura der Menschen (die unterschiedliche Farben besitzt) sehen. Außerdem wird sie laufend von ihrer toten Schwester besucht, die sich immer zu verkleidet.

Doch als ob sie nicht schon genug Probleme hat, kommt da noch der neue auf die Schule, der nach Meinung aller wirklich "heiß" ist und interessiert sich sogar für sie. Doch als sie Damen das erste Mal sieht, erschreckt sie, denn er hat keine Aura und wirkt anders auf sie als andere Menschen...

Ich fand das Buch ganz gut, ist wirklich ähnlich wie die Bis(s)-Reihe, nur ohne Vampire.

Die Autorin hat angekündigt, dass es wohl sechs (oder sieben?) Bände geben wird. Der zweite der blaue Mond ist erst vor einigen Tagen hier in Deutschland auf dem Markt.
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Aiyana am Fr Apr 09, 2010 9:54 pm

Nein, ich kenne die Buchreihe nicht. Bis du erwähnt hast, dass sie wie Bis(s) ist, fand ich das, was du geschrieben hast, jedoch sehr verlockend. Ich weiß aber nicht, ob ich mir so eine eintönige Schnulze über mehrere Bände nochmal antun wollen würde.. Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Taddilicious am Sa Apr 10, 2010 1:08 am

Ja, das ist das Problem. Am Ende wurde es nach meinem Geschmack sehr schnulzig! Ich weiß natürlich nicht, wie der Rest der Reihe so wird, aber die Idee der Autorin fand ich super! Leider hatte ich das Gefühl, dass sie die Sache mit der Aura und dem Hellsehen nicht wirklich gut genutzt hat - ich glaube aus dieser Idee hätte man einiges mehr machen können.

Wäre schön noch andere Meinungen darüber lesen zu können!
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Crookshanks am Sa Apr 10, 2010 10:10 am

Ich glaube ich hatte das Buch mal in der Hand - zumindest sagt mir der Klappentext etwas. Hast du es auf Deutsch oder Englisch gelesen?
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Taddilicious am Sa Apr 10, 2010 11:25 am

Ich habe es als Hörbuch auf Deutsch gehört. Soweit ich weiß, ist es auch leicht gekürzt.
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Crookshanks am Sa Apr 10, 2010 4:57 pm

Ah ok. War heute mal im Buchladen gewesen und es in der Hand gehabt - 17€ für das Buch! Und nicht mal Hardcover...ist ja schon eine Unverschämtheit! Auf Englisch kostet es gerade mal 8€...
Habe mir auch den 2. Teil angeschaut. Also es klingt ja schon interessant... *Buch wohl auf die Liste "Was ich schon noch lesen möchte..." schreibe*
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Aiyana am Sa Apr 10, 2010 5:00 pm

17 Euro für ein Taschenbuch? Sind die denn des Wahnsinns? Shocked
Oder sind da Gold und Diamanten drin verarbeitet? Laughing

Wenn ich mir die Rezis auf amazon angucke, weiß ich nicht, ob es sich lohnt, dafür so viel Geld auszugeben. Dann eher auf Englisch lesen, oder es sich irgendwo ausleihen hm

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Crookshanks am Sa Apr 10, 2010 5:23 pm

Genau, das dachte ich auch...und so dick ist das Buch jetzt auch nicht, die den Preis rechtfertigen.
avatar
Crookshanks
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 344

Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 33
Ort : Århus
Ich lese gerade : Die Bücherdiebin

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Taddilicious am Sa Apr 10, 2010 5:31 pm

Ja das ist echt verdammt teuer!
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Besaaa am Mo Mai 31, 2010 11:33 am

Ich persönlich finde, dass das Buch Evermore keine Nachmache ist!
Es ist anders erst recht im Vergleich zu Twilight !
Im Buch gehts ja nicht um Vampire!!
Das Buch hat mir sehr gefallen vorallem der zweite Teil war der Hammer & ich freue mich übelst auf den dritten und dann ma schauen wie es weiter geht es sollen ja jetzt insgesamt 6 Bücher sein
und der dritte kommt soger schon Ende August raus * juhuuuu*

Manche Szenen im Buch waren schon son bissel unlogisch!
Was ich überhaupt nicht verstehen kann ist, dass Drina 400 Jahre lang >sie< tötet aber Damen das nicht rafft halllooooo 400 Jahre lang ok im zweiten Teil erfährste auch wie >Sie< in manchen Leben gestorben ist aber dennoch da muss es doch ma klick machen und außerdem find ich das er das zu locker aufnimmt, als > Sie< es ihm erzählt
Erstma hab ich auch gar nicht verstanden wie man zum Unsterblichen wird das war viel zu kurz beschrieben erst im 2.teil wusste ich aaaaH so & so ... (kann ja sein das jemand das Buch nicht gelesen hat also erzähl ich ma lieber nicht zu viel ne )
Und die Sache im Sommerland ja da ging auch alles viel zu schnell und naja bissel mehr und ausführlicher hätte es sein können ne

Aber Ever oder auch Damen find ich gar nicht unsympatisch ganz im gegenteil, da ich überall bis jetzt gelesen hab das die beiden nicht gut rüber kommen
ich find beide haben was und so perfekt is Damen nicht, dass merkt man ja im 2.Teil
Die Tante ist auch ganz schnuckel hehe & außerdem respekt sonst kann die weibliche Hauptperson gar nicht ohne ihren Geliebten bzw versucht es nocht nicht ma oder so aber hier im Buch versucht sie erstma sich von ihm zu trennen oder zu lösen um ein normales Leben zu führen ....
Naja aber was wären das für 6 Bücher ohne IHN
und naja ich liebe nun mal happy ends hahahhaa Very Happy
avatar
Besaaa
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 2

Anmeldedatum : 15.04.10
Alter : 24
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: [1] Evermore

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten