[City of fallen Angels] Erste Zitate

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am So Jul 11, 2010 7:45 pm

Faery schrieb:Magnus sterblich machen - wie das klingt! Aber theoretisch könnte er ja Selbstmord begehen, oder?
Das stelle ich mir bei jemanden, der so gut wie unsterblich ist, etwas schwierig vor Laughing
Und was sollte das auch deren Beziehung nützen? hm

Und Uiuiuiuiuiuiuiiiiiii.. das ist ja diesmal ein ganz tolles Schmankerl! Zu doof nur, dass es so schnell vorbei ist! Sad MrGreen

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am So Jul 11, 2010 10:30 pm

Nützen würde ihnen das wohl wirklich eher wenig. Laughing
Wie gesagt, das war auch mehr eine theoretische Frage. Aber Magnus kann doch schon umgebracht werden, oder? hm

Ja, ich bin ja mal gespannt auf die Szene im Buch. Ob da wohl im nächsten Moment wieder irgendjemand / -etwas dazwischenplatzt, so wie das in den bisherigen drei Büchern immer war? Das hat mich da zum Teil wirklich seehr gestört, auch wenn es angesichts der Bruder&Schwester Geschichte irgendwo verständlich war.
Jedenfalls erzielt Cassandra mit ihren doofen Cookies bei mir so langsam wirklich den gewünschten Effekt. Pfffff. Püh
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am So Jul 11, 2010 11:33 pm

Ich denke schon, dass er irgendwie umgebracht werden kann, aber wohl nicht so einfach. Ich meine, wenn es anders wäre, hätte er wohl kaum hunderte von Jahren auf dem Buckel, oder? Denn Feinde hat und hatte er mit Sicherheit Laughing

Also, DAS will ich Cassandra mal nicht raten. Nach dem Kuss im "Garten", dem beim Feenvolk (und der war soooo schön *.*), danach den hinter dem Anwesen und zu guter Letzt nach der der gemeinsamen Nacht haben wir uns ja wohl endlich mal ein bisschen Befriedigung unserer angeheizten Gemüter verdient! Laughing
Und da es in der einen Szene mit Simon im 2. Buch ja auch schon fast so weit war, glaube ich auch nicht, dass sie so etwas gänzlich vermeiden will.. von daher hab ich also noch Hoffnung, dass endlich endlich die beiden Süßen zu ihrem Glück kommen werden Laughing

Wer mich jetzt schon nervt ist Jocelyn. Ja, keine Mutter will, dass ihre Tochter durch die Gegend poppt, aber müsste sie nicht glücklich darüber sein, dass Clary einen so tollen Fang gemacht hat? Jace mag ja vielleicht zynisch, sarkastisch und gelegentlich auch fies sein, aber immerhin war er derjenige, der ihrer Tochter die ganze Zeit beigestanden und sie beschützt hat und das, obwohl er sie nicht kannte.
Und das sie sich immer noch weigert, dass Clary Schattenjägerin wird ist genauso doof. Was erwartet sie denn? Das sie ihrer Tochter jahrelang verschweigt, wer sie wirklich ist und das diese dann, nachdem sie das herausgefunden hat, einfach alles ignoriert? Rolling Eyes

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Taddilicious am Mo Jul 12, 2010 9:12 am

Aiyana schrieb:Wer mich jetzt schon nervt ist Jocelyn. Ja, keine Mutter will, dass ihre Tochter durch die Gegend poppt, aber müsste sie nicht glücklich darüber sein, dass Clary einen so tollen Fang gemacht hat? Jace mag ja vielleicht zynisch, sarkastisch und gelegentlich auch fies sein, aber immerhin war er derjenige, der ihrer Tochter die ganze Zeit beigestanden und sie beschützt hat und das, obwohl er sie nicht kannte.
Und das sie sich immer noch weigert, dass Clary Schattenjägerin wird ist genauso doof. Was erwartet sie denn? Das sie ihrer Tochter jahrelang verschweigt, wer sie wirklich ist und das diese dann, nachdem sie das herausgefunden hat, einfach alles ignoriert? Rolling Eyes

Laughing Genau das habe ich beim Lesen gedacht! Warum heißt Jocelyn das denn nicht gut? Klar, sie ist eine Mutter und die Mütter sind ja eigen bei sowas, aber sie übertreibt!!!

Auf der Twitter-Page von Clare ging es in letzter Zeit wohl nur um das Thema Sex. Hab die Dikussion nihct ganz mitverfolgt, aber was ich rauslesen konnte ist, dass es wohl keine Sex-Szene geben wird.
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Mo Jul 12, 2010 11:47 am

Zumal sie ja selbst dieses Leben einmal geliebt hat.. Rolling Eyes

Keine Sexszenen heißt ja nicht, dass die beiden nicht doch welchen haben werden, sondern nur, dass wir nicht dabei zugucken dürfen Laughing
Aber ich wäre ja auch schon damit zufrieden, wenn sie eine ausgiebige Kuschelchance bekommen Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am So Aug 15, 2010 9:29 am

Wo ihr hier zuletzt noch über Jocelyn gesprochen habt, bekommt sie im aktuellen Cookie gleich ihren Auftritt:

Cassandra Clare schrieb:Jocelyn’s green eyes softened. “I did notice he wasn’t here, Clary. I just didn’t know if you’d want to talk about it.”
“I mean,” Clary went on doggedly, “do you think there’s something Jace could do to *make* you like him?”
“Yes,” Jocelyn said. “He could make you happy.” She touched Clary’s face lightly, and Clary clenched her hand, feeling the bell press into her skin.
“He does make me happy,” Clary said. “But he can’t control everything in the world, Mom. Other things happen — “ she fumbled for words; how could she explain that it wasn’t Jace making her unhappy, but what was happening to him, without revealing what that was?

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Di Aug 17, 2010 8:49 pm

Und noch ein böser Doppelpost, weil ich auf Mundiemoms grade einen CoFA Teaser aus der CoG Taschenbuchausgabe entdeckt hab: Clary und Jace befinden sich grade im Fahrstuhl. Razz

Cassandra Clare schrieb:"Don't be sorry." There was a ragged edge to his words that surprised her. "Jocelyn doesn't want you to turn out like me. I don't blame her for that."

"Jace," she said, a little bewildered by the bitterness in his voice, "are you all right?"

Instead of answering, he kissed her, pulling her hard against him. His body pressed hers against the wall, the metal of the mirror cold against her back, his hands sliding around her waist. She always loved the way he held her. Careful, but not too gentle, not so gentle that she ever felt he was more in control than she was. Neither of them could control how they felt about each other and she liked that, liked the way his heart hammered against hers, liked the way he murmured against her mouth when she kissed him back.

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Di Aug 17, 2010 9:05 pm

Oh, das ist eine schöne Szene - zumindest der zweite Teil! Jocelyn geht mir tierisch auf den Keks und ich hoffe, sie kommt nochmal zur Besinnung, damit ich mein Buch nicht killen muss! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Di Aug 24, 2010 1:56 pm

Du würdest einem Buch Leid zufügen? Laughing
Gestern gab es schon wieder ein Zitat, diesmal sogar ohne Jocelyn - hoffentlich beruhigt dich das etwas. Razz

Cassandra Clare schrieb:He reached past her before she could say anything, and yanked open the elevator gate. "I love you, Clary," he said, without looking at her. He was staring out into the church, at the rows of lighted candles, their gold reflected in his eyes. "More than I ever-" He broke off. "God. More than I most likely should. You know that don't you?"

She stepped outside the elevator and turned to face him. There were a thousand things she wanted to say, but he was already looking away from her, pushing the button that would bring the elevator back up to the Institute floors. She started to protest, but the elevator was already moving, the doors closing behind it as it rattled it's way back up. They shut with a click and she stared at them for a moment; the Angel was painted on their surface, wings outspread, eyes raised. They Angel was painted on everything.

Her voice echoed harshly in the empty room when she spoke.
"I love you too," she said.
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Di Aug 24, 2010 2:08 pm

Natürlich nicht! Außer natürlich, ich werde so sehr provoziert, dass ich nicht mehr ich selbst bin Laughing

Ich finde, diese Szene hat irgendwie etwas trauriges ... so eine Vorahnung darauf, dass es nicht schön bleiben wird. Sad

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Di Aug 24, 2010 4:11 pm

Ich muss sagen, dann hatte ich Jocelyn bisher unterschätzt. Laughing
Vielleicht braucht es nicht mal neue Feinde/Beziehungskiller - wir haben schließlich Jocelyn. Razz

Auf mich wirkt die Szene irgendwie merkwürdig angespannt - und dass, obwohl der Ausschnitt so weit ich weiß ziemlich am Anfang des Buchs (2. Kapitel?) liegt. Confused
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Di Aug 24, 2010 4:22 pm

Sag ich ja - der ist wie eine Vorahnung darauf, dass es eben nicht schön bleiben wird, sondern ganz bäh Sad

Was den Zeitpunkt betrifft ... hm
In Jace Leben ist nun mal viel passiert und ich könnte mir vorstellen, dass er sich irgendwie auch zerrissen fühlt, weil eben nichts so war, wie er so lange geglaubt hatte und das er dadurch natürlich auch anfängt über vieles nachzudenken. Außerdem setzt CofA ja nicht unmittelbar nach CoG ein, sondern erst dann, wenn sie wieder daheim sind - wer weiß, was in der Zeit noch passiert ist ...?

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Mo Sep 20, 2010 7:05 pm

Der Septemberkeks ist da - wurde ja auch langsam Zeit.

Cassandra Clare schrieb:COFA September cookie part one. For those who have read CA. For those who haven’t it will not be spoilery so much as inexplicable. Magnus-centric (tomorrow’s will be Simon-related due to multiple requests.)

“Camille,” Magnus said. “It’s been a long time, hasn’t it?”
She smiled. Her skin looked whiter than he recalled, and dark spidery veins were beginning to show beneath its surface. Her hair was still the color of spun silver and her eyes were still green as a cat’s. She was still beautiful. Looking at her, he was in London again. He saw the gaslight and smelled the smoke and dirt and horses, the metallic tang of fog, the flowers in Kew Gardens. He saw a boy with black hair and blue eyes like Alec’s, heard violin music like the sound of silver water. He saw a girl with long brown hair and a serious face. In a world where everything went away from him eventually, she was one of the few remaining constants.
And then there was Camille.
“I’ve missed you, Magnus,” she said.

... und Mundiemoms hat auch wieder einen Ausschnitt aus dem CoFA Kapitel gepostet, das in der CoG Taschenbuchausgabe enthalten ist. MrGreen

Cassandra Clare schrieb:"Nice, he said. "Graceful as a falling snowflake."
"Was I screaming?" she asked, genuinely curious. "You know, on the way down?"
He nodded. "Thankfully no one's home or they would have assumed I was murdering you."
"Ha. You can't even reach me." She kicked out a leg and spun lazily in midair.
Jace's eyes glinted. "Want to bet?"
Clary knew that expression. "No," she said, quickly. "What ever you're going to do-"
But he'd already done it. When Jace moved fast, his individual movements were almost invisible- she saw his hand go to his belt, and then something flashed into the air. She heard the sound of parting fabric as the cord above her head was sheared through. Released, she fell free, too surprised to scream- directly into Jace's arms. This knocked him backward and they sprawled together onto one of the padded floor mats, Clary on top of him. He grinned up at her.
"Now," he said, "that was much better. You didn't even scream at all."
"I didn't get the chance." She was a breathless, and not just from the impact of the fall. Being sprawled on top of Jace, feeling his body against hers, made her mouth grow dry and her heart beat faster. She had thought maybe her physical reaction to him-their reactions to each other- would fade with familiarity, but that hadn't happened. If anything, it had gotten worse-or better, she supposed, depending on how you thought about it.
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Mo Sep 20, 2010 7:35 pm

Also wenn du mich fragst ... ich finde das Zweite um einiges besser! MrGreen
Endlich wieder Jace wie er ist und allein dieses "want you bet?"! Herzchen2
Wenn es nach mir ginge, würde das Buch voll mit Jace und Clary sein und nicht mit Camilleszenen! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Di Sep 21, 2010 4:25 pm

Na ach ist das zweite besser. Laughing
Das erste ist nur insofern ein kleines bisschen interessant, als das es vermuten lässt, dass Will und Jem früher oder später beide draufgehen. Aber davon war ich sowieso schon mehr oder weniger ausgegangen.
Das einzige, was mich an dem zweiten Ausschnitt stört, ist das der letzte Absatz mich ein bisschen an Bella in Breaking Dawn erinnert. Confused

… und weiter geht's mit dem nächsten Cookie, den CC gestern versprochen hatte. Kein Jace/Clary, aber auch keine Camille. Razz
Cassandra Clare schrieb:“You think you’re a vampire,” Simon’s mother said, numbly. “You think you drink blood.”
“I do drink blood,” Simon said. “I drink animal blood.”
“But you’re a vegetarian.” His mother looked to be on the verge of tears.
“I was. I’m not now. I can’t be. Blood is what I live on.” Simon’s throat felt tight. “I’ve never hurt anyone. I’d never drink someone’s blood. I’m still the same person. I’m still me.”
His mother seemed to be fighting for control. “Your new friends — are they vampires, too?”
Simon thought of Isabelle, Maia, Jace. He couldn’t explain Shadowhunters and werewolves, too. It was too much. “No. But — they know I am one.”
“Did — did they give you drugs? Make you take something? Something that would make you hallucinate?”
“No. Mom, this is real.”
“It’s not real,” she whispered. “You think it’s real. Oh, God. Simon. I’m so sorry. I should have noticed. We’ll get you help. We’ll find someone. A doctor. Whatever it costs —”
“I can’t go to a doctor.”
“Yes, you can. You need to be somewhere. A hospital, maybe —”
He held out his wrist to her. “Feel my pulse,” he said.
She looked at him, bewildered. “What?”
“My pulse,” he said. “Take it. If I have one, okay. I’ll go to the hospital with you. If not, you have to believe me.”
She wiped the tears from her eyes and slowly reached to take his wrist.
Und wo wir sowieso schon bei Simon sind - ich hab gestern zufällig noch ein weiteres Zitat auf Mundiemoms gefunden. Das ist zwar schon etwas älter, aber ich kannte es noch nicht.
"Having rock star problems may be the closest I ever get to being an actual rockstar."
"No one told you to call your band Salacious Mold, my friend."
"We're Millennium Lint now," Simon protested.
Clary shrugged. "Look, just figure this out before the wedding. If they both think they're going to it with you and they find out at the wedding that you're dating them both, they'll kill you." She stood up. "And then my mom's wedding will be ruined, and she'll kill you. So you'll be dead twice."
Laughing
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Di Sep 21, 2010 7:28 pm

Twice? Ich würde eher sagen viermal! Laughing

Die Zitate von Simon waren wirklich schön und das, obwohl ich in den Büchern ganz klar eher zu Jace+Clary und danach zu Alec+Magnus hingezogen bin. Laughing

Was den letzten Abschnitt von J+C betrifft - ich stimme dir zu. Wobei ich hier allerdings vermute und auch hoffe, dass das nur so wirkt, weil das aus dem Zusammenhang gerissen ist.

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am So Okt 17, 2010 1:43 pm

Gestern hat Cassandra wieder Cookies rausgerückt! MrGreen
Cassandra Clare schrieb:“I don’t know what I want.” Alec, his head bent, was playing with an abandoned plastic fork. Though his eyes were defiantly cast down, their pale blue color was visible even through his lowered eyelids, which were pale and fine as parchment. Magnus had always found humans more beautiful than any other creatures alive on the earth, and had often wondered why. Only a few years before dissolution, Camille had said. But it was mortality that made them what they were: the flame that blazed brighter for its flickering. He wondered if the Angel had ever considered making his human servants, the Nephilim, immortal. But no, for all their strength, they fell as humans had always fallen in battle through all the ages of the world.

“You’ve got that look again,” Alec said peevishly, glancing up through his lashes. “Like you’re staring at something I can’t see. Are you thinking about Camille?”
“Not really,” Magnus said. “How much of the conversation I had with her did you overhear?”
“Most of it.” Alec prodded the tablecloth with his fork. “I was listening at the door. Enough.”
“Not at all enough, I think.” Magnus glared at the fork and it skidded out of Alec’s grasp and across the table toward him. He slammed his hand down on top of it and said, “Stop fidgeting. What was it I said to Camille that bothered you so much?”
Alec raised his blue eyes. “Who’s Will?”
Einen kleinen Jace/Clary Cookie gibt es auch noch, mit dem Versprechen, dass wir nächsten Monat wieder mehr von den beiden bekommen. Very Happy
Cassandra Clare schrieb:Jace caught her hand in his. “Just say it again.”
“I’ll never leave you,” Clary said.
“No matter what happens, what I do?”
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Di Okt 19, 2010 9:29 am

Uh, Will wurmt Alec? Ist da jemand eifersüchtig? MrGreen

Und das J+C Zitat ist für meinen Geschmack viel zu kurz! *grummel*
Aber dafür hat es was süßes ... und auch gleichzeitig etwas ganz trauriges ... so als wäre es der Vorbote für etwas, was mir ganz sicher das Herz brechen wird!

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Di Okt 19, 2010 8:11 pm

Vielleicht spricht Camille Magnus auch darauf an, dass Alec Will relativ ähnlich sieht - Alec würde da natürlich nicht als Ersatz herhalten wollen.

Im Grunde genommen siehst du in allem einen schlechten Vorboten, oder? Wahrscheinlich wärst du fast schon enttäuscht, falls dein Herzchen dann doch nicht gebrochen werden würde. Aber das ist wohl leider ein rein hypothetischer Fall. Laughing
Ich wüsste ja gerne, was Jace wieder dummes vorhat, dass diese Frage stellt. Confused
Aber nächsten Monat bekommen wir ja wieder ein längeres Jace & Clary Zitat. MrGreen
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Di Okt 26, 2010 7:25 am

Ich sehe nicht in allem einen schlechten Vorboten, aber wo einer ist, wird er auch entdeckt - zumal wir ja bereits wissen, dass Cassie unsere beiden Schnuckis sehr leiden lassen wird! Razz Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Mi Nov 17, 2010 2:45 pm

Cassie hat gestern wieder Cookies getwittert und dieses mal muss man definitiv nicht nach schlechten Vorboten suchen!

Cassandra Clare schrieb:The Queen’s eyes glittered. “You told me that you did not wish to make a compact with me, for there was nothing I could give you. You said there was nothing in the world you wanted. When you imagine your life without him, do you still feel the same?”
*Why are you doing this to me?* Clary wanted to scream, but she said nothing, for the Faerie Queen glanced past her, and smiled, saying: “Wipe your tears, for he returns. It will do you no good for him to see you cry.”

Cassandra Clare schrieb:“That wasn’t fair,” Simon said.
“Maybe,” said Isabelle. “But I watch my brothers give their hearts away and I think, Don’t you know? Hearts are breakable. And I think even when you heal, you’re never what you were before.”

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Fr Nov 19, 2010 4:32 pm

Nach dem Ende von City of Glass und der Nachricht, dass es noch weiter gehen wird, war ja irgendwie klar, dass die Feenkönigin wieder irgendwas planen wird. Nach dem ein oder anderen Cookie wurde diese Befürchtung dann ja auch bestätigt und nun das! Ich mag die nicht! Evil or Very Mad

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am Mi Dez 15, 2010 11:29 am

Gleichzeitig mit dem Cover wurde hier auch wieder ein Ausschnitt aus CoFA veröffentlicht. Sogar ganz ohne böse Vorboten - weil Jace und Clary gar nicht vorkommen.
Cassandra Clare schrieb:Simon glanced toward the window. It was a brisk night, and the
wind was blowing leaves across Second Avenue like handfuls of
thrown confetti. There was a girl walking down the street, a girl in a
tight belted trench coat, with long black hair that flew in the wind.
People turned to watch her as she walked past. Simon had looked at
girls like that before in the past, idly wondering where they were
going, who they were meeting. Not guys like him, he knew that
much.
Except this one was. The bell on the diner’s front door rang as the
door opened, and Isabelle Lightwood came in. She smiled when she
saw Simon, and came toward him, shrugging off her coat and draping
it over the back of the chair before she sat down. Under the coat
she was wearing one of what Clary called her “typical Isabelle outfits”:
a tight short velvet dress, fishnet stockings, and boots. There
was a knife stuck into the top of her left boot that Simon knew only
he could see; still, everyone in the diner was watching as she sat
down, flinging her hair back. Whatever she was wearing, Isabelle
drew attention like a fireworks display.
Beautiful Isabelle Lightwood. When Simon had met her, he’d assumed
she’d have no time for a guy like him. He’d turned out to be
mostly right. Isabelle liked boys her parents disapproved of, and in
her universe that meant Downworlders—faeries, werewolves, and
vamps. That they’d been dating regularly for the past month or two
amazed him, even if their relationship was limited mostly to infrequent
meetings like this one. And even if he couldn’t help but
wonder, if he’d never been changed into a vampire, if his whole life
hadn’t been altered in that moment, would they be dating at all?

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Faery am So Dez 19, 2010 9:52 pm

Und mit einem letzten Jace/Clary Teaser schickt Cassie uns heute los in die lange Wartezeit, bis das Buch in 100 Tagen und 1 Woche endlich erscheint. MrGreen
Cassandra Clare schrieb:The alley and the music all fell away, and there was nothing but her and the rain and Jace, his hands on her. . . He made a noise of surprise, low in his throat, and dug his fingers into the thin fabric of her tights. Not unexpectedly, they ripped, and his wet fingers were suddenly on the bare skin of her legs. Not to be outdone, Clary slid her hands under the hem of his soaked shirt, and let her fingers explore what was underneath: the tight, hot skin over his ribs, the ridges of his abdomen, the scars on his back. This was uncharted territory for her, but it seemed to be driving him crazy: he was moaning softly against her mouth, kissing her harder and harder, as if it would never be enough, not quite enough —
Dazu folgte noch die Bemerkung:
Does it end there? Well, the scene doesn’t but the teaser does. That’s why they call ‘em teasers. Have a happy holidays!

_________________
Eins, zwei, drei …
avatar
Faery
Mondforscher

Anzahl der Beiträge : 421

Anmeldedatum : 28.03.10

Charakter der Figur
Rasse: Magierin
Charaktername: Leonora
Wohnort: Anderswelt

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Aiyana am Mo Dez 20, 2010 2:51 am

So wie ich Cassi "kenne", werden die beiden unterbrochen, sie beginnen zu streiten oder aber Cassi beendet das Ganze, weil das Kapitel zu Ende ist ...! Laughing

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: [City of fallen Angels] Erste Zitate

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten