Meinungen zum Buch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meinungen zum Buch

Beitrag von Aiyana am Mi März 24, 2010 12:12 am

Hier ist der richtige Platz, um eure Meinungen zum Buch und der Alterra-Welt mit den anderen Usern zu teilen! Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zum Buch

Beitrag von Taddilicious am Do Aug 19, 2010 5:36 pm

Ich habe heute das Hörbuch zu Alterra - Die Gemeinschaft der Drei zu Ende gehört und war wirklich sehr begeistert.

Da hier noch niemand etwas dazu geschrieben hat, vermute ich mal, dass es hier nich keiner gelesen hat?

Hier eine kleine Vorschau:
Ein Orkan bricht über New York herein. Innerhalb weniger Stunden versinkt die Stadt in Eis und Schnee. Aus der Dunkelheit, die folgt, schießen blaue Blitze hervor. Als sie verschwunden sind, ist die Welt eine andere geworden: gefährlich und wild, ohne Technik und Zivilisation – und ohne Erwachsene. Übrig sind nur die Kinder, unter ihnen Matt, Tobias und Ambre. Gemeinsam machen sie sich auf in ein unglaubliches Abenteuer ...

Das Buch hat mich wirklich begeistert. Ein tolles Jugendbuch mit einem Abenteuer à la Herr der Ringe, nur in einer postapokalyptischen Welt. Vor allem die Charaktere mag ich sehr gern und auch die Ideen, die der Autor eingabracht hat sind super (nich schon wieder Elfen, Orks, Trolle oder Vampire! *g*)

Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Buch zu lesen, wenn man Abenteuer und etwas Schauriges mag. Der Autor ist Franzose und hat vorher nur im Krimi/Thriller-Genre Romane verfasst.

Ich bin schon sehr gespannt auf das nächste Band der Trilogie.
avatar
Taddilicious
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 348

Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 35
Ort : Hamburg
Ich lese gerade : Oksa Pollock

Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zum Buch

Beitrag von Aiyana am Do Aug 19, 2010 8:58 pm

Ich hab Alterra ja schon vor einiger Zeit gelesen und ich finde die Idee klasse. Sie ist nicht so schrecklich weit hergeholt und führt ein Problem vor Augen, welches viel ernster genommen werden sollte.

Zu den Charakteren konnte ich am Anfang nicht wirklich eine Bindung aufbauen, weil der Autor sein Augenmerk zunächst eher auf die Veränderungen gelegt hatte, aber zum Ende hin wurde das besser und ich bin sehr gespannt, wie Band 2 wird! Very Happy

_________________


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; arm ist nur, wer nie geträumt hat
(Marie v. Ebner-Eschenbach)


Cogito ergo sum

Meine Urkunde und der Doktortitel beweisen es: ich bin die süßeste Schokomaus, die es gibt! MrGreen
avatar
Aiyana
Fantast

Anzahl der Beiträge : 3157

Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Meinungen zum Buch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten