Gilmore Girls

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von Elena am Mi März 24, 2010 7:12 pm

Also ich hoffe bis zuletzt, dass entweder eine neue Staffel oder noch ein Film kommt Smile
avatar
Elena
Sonnenkind

Anzahl der Beiträge : 57

Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 32
Ort : hohen Norden, an der Ostsee

Nach oben Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von honeyblood am Mi März 24, 2010 7:18 pm

eine neue staffel wurde komplett dementiert.. halte ich auch für sehr unrealistisch.
lauren graham meinte in mehreren interviews, dass sie kein interesse daran hat, nochmal in die rolle der lorelai zu schlüpfen.. sie möchte nicht mehr ausschließlich mit der rolle in verbindung gebracht werden und sich lieber anderen projekten widmen. milo hat sowieso längst kein interesse an GG mehr, ausserdem hat er ja genügend andere aktive projekte am laufen. alexis hat ebenfalls verdeutlicht, dass sie die rolle der rory abstreifen möchte.

ein film wäre vermutlich das höchste der gefühle.. wenn, dann wirds allerdings bloß ein fernsehfilm (nix mit kino)..

das ende wäre dann vermutlich auch nicht so, wie es (angeblich) geplant gewesen wäre.. da definitiv nicht alle charaktere zur verfügung stehen würden.
avatar
honeyblood
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 309

Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von Avaríe am Mi März 24, 2010 7:19 pm

Wobei ich Gilmore Girls in Filmform irgendwie komisch fände, weiß auch nicht warum Laughing

Aber das habe ich ja gehasst wie die Pest, dass die dumme kleine doofe April da zwischenfunken musste, als alles so perfekt schien! Sad
avatar
Avaríe
Fantast

Anzahl der Beiträge : 1451

Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 25
Ich lese gerade : Night Huntress Band 3

Nach oben Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von honeyblood am Mi März 24, 2010 7:25 pm

ja, april fand ich absolut unnötig und kontraproduktiv.
allgemein hat die qualität der serie abgenommen, als der schreiberwechsel vollzogen wurde. fand ich sehr, sehr schade.. und die letzte, klärende staffel fehlt definitiv.
ich hätt gern gesehen, wie rory und jess sich in philly wieder begegnen, und ich hätt auch gern das happyend von luke und lorelai gesehen. Wink
avatar
honeyblood
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 309

Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von Avaríe am Mi März 24, 2010 7:28 pm

Ab wann war der Autorbruch eigentlich? Ich schätze mal, zu der April-Zeit herum oder? Denn das kam mir so total un-Gilmore-Girls-haft vor Confused

Gut, also Rory und Jess waren mir eigentlich recht egal. Mit Rory und ihren Beziehungen konnte ich noch nie so doll viel anfangen, außer die Anfangszeit mit Logan mit der Live and Death-Bregade.
avatar
Avaríe
Fantast

Anzahl der Beiträge : 1451

Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 25
Ich lese gerade : Night Huntress Band 3

Nach oben Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von honeyblood am Mi März 24, 2010 7:35 pm

ab der sechsten staffel.. und ich finde, das merkt man auch deutlich.

ich fand logan nicht besonders gelungen.. ich mochte den charakter anfangs, bzw fand ihn interessant, aber die entwicklung hat mir nicht gefallen.. diese extreme veränderung von rory fand ich arg unrealistisch und ärgerlich.
ich war froh, als sie seinen antrag abgelehnt hat. Wink
avatar
honeyblood
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 309

Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Gilmore Girls

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten