Elbisch und seine Ableger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Elbisch und seine Ableger

Beitrag von Avaríe am Sa März 20, 2010 5:50 pm

Mae govannen Very Happy

Sindarin und Quenya, die zwei Sprachen kennt wohl jeder, der mit Tolkien vertraut ist. Ich persönlich finde diese zwei Sprachen richtig schön, ich mag ihren Klang und aus dem Grund habe ich mir mal zwei Bücher zum Elbisch lernen gekauft. Ob sie was bringen, weiß ich noch nicht, da ich noch nicht dazu gekommen bin, sie zu lesen/es zu lernen.Gut, ich gebe zu, ist vielleicht nicht die Sprache, bei der es wirklich Sinn ergibt, sie zu erlernen, aber immerhin gibt es doch genug Menschen, die sich genug mit Tolkiens Elbisch auseinander gesetzt haben.

Daher meine Frage - hat jemand unter uns sich schon näher mit diesen Sprachen beschäftigt? Und kann jemand hier mehr als nur die üblichen Floskeln?
Und dann einmal ganz allgemein - wie gefallen euch Tolkiens selbst erdachte Sprachen? Ist sowas übertrieben? Liebt ihr sie? Sind sie euch egal?
avatar
Avaríe
Fantast

Anzahl der Beiträge : 1451

Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 25
Ich lese gerade : Night Huntress Band 3

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von Dianara am So März 21, 2010 7:41 pm

Hallo

Ich finde es bewundernswert,das Tolkin seine eigen Sprache erfunden hatte.
Ich finde sie nicht überflüssig, doch hätte ich auch meist gerne gewußt, was sie sagen.
Ich hatte auf Pro7 die Filme gesehen und es war schön Elbisch zu hören, es klingt sehr schön.
Es gibt ein Buch?
So weit ausgearbeitet sind sie doch gar nicht,meine ich. Er hat doch nur das "erfunden" was er für die Geschichte gebraucht hatte.

Dianara
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von coboldt am So März 21, 2010 7:42 pm

Ich liebe die Sprachen, habe auch schonmal darüber nachgedacht sie zu lernen, aber ich war leider nie sehr sprachbegabt.
Ich finde sie einfach wunderschön und melodisch
avatar
coboldt
Traumtänzer

Anzahl der Beiträge : 1024

Anmeldedatum : 09.03.10
Alter : 28
Ort : Köln
Ich lese gerade : Die Chemie des Todes

Charakter der Figur
Rasse: Irischer Koboldt
Charaktername: Kir
Wohnort: New York

http://youtube.com/coboldt

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von Avaríe am So März 21, 2010 7:50 pm

Nene, er hat die Sprache sehr ausgearbeitet, mit Grammatik und allem und das nicht nur bei Elbisch sondern bei allen Sprachen, die er benutzt hat.

Und was sie sagen, wird doch eigentlich immer im Untertitel angezeigt Wink
avatar
Avaríe
Fantast

Anzahl der Beiträge : 1451

Anmeldedatum : 06.03.10
Alter : 25
Ich lese gerade : Night Huntress Band 3

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von coboldt am So März 21, 2010 7:51 pm

Jaa, und das finde ich so unglaublich bewundernswert. Das sind wirklich richtige Sprachen
avatar
coboldt
Traumtänzer

Anzahl der Beiträge : 1024

Anmeldedatum : 09.03.10
Alter : 28
Ort : Köln
Ich lese gerade : Die Chemie des Todes

Charakter der Figur
Rasse: Irischer Koboldt
Charaktername: Kir
Wohnort: New York

http://youtube.com/coboldt

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von Dianara am So März 21, 2010 8:08 pm

Dann sollte ich da wohl nochmal in die DVD schauen oder einfach umschalten,denn das läuft ja wieder auf RTL,kam ja nicht gerade erst auf Pro7
avatar
Dianara
Weltenspringer

Anzahl der Beiträge : 314

Anmeldedatum : 09.03.10
Ort : Traumland

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von Maethiel am Mo Jun 06, 2011 12:29 am

Bewunderswert was tokien geschaffen hat ist alles an diesem Buch, aber die Sprachen kommen erst im Film so richtig zur geltung. Ich habe ein Sindarin-Übersetzungsbuck von einem ex-fan geerbt, mich aber bis heute nicht mit dem kauderwelsch anfreunden können-- ich bin alles andere als sprachbegabt, könnte jedoch stundenlang zuhören wenn unterhaltungen in elbisch geführt werden =)
avatar
Maethiel
Meeresträne

Anzahl der Beiträge : 19

Anmeldedatum : 05.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Elbisch und seine Ableger

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten